NachmittagsbetreuungZwischen dem 1. Oktober und dem 15. Juli können Studierende und Bedienstete der Universität Oldenburg sowie der Jade Hochschule für ihre Kinder die flexible Nachmittagsbetreuung in der Kita Uni-Campus in Anspruch nehmen. Bei dem Angebot handelt es sich um eine ergänzende Betreuungsmöglichkeit zur regulären Betreuung, die montags bis freitags nachmittags stattfindet. Die Anmeldung ist oft noch kurzfristig möglich, je nach Verfügbarkeit der Plätze. Und da sie aus Studienbeitragsmitteln finanziert wird, ist die Betreuung für studierende Eltern mit 2 Euro pro Nachmittag und Kind besonders günstig.

Betreut werden die Kinder, die im Vorschulalter sein müssen, von drei ErzieherInnen aus der Kita. Die Kinder müssen mindestens ein Jahr alt sein und dürfen in der Flexiblen Nachmittagsbetreuung höchstens bis zum Schuleintritt betreut werden.

Die Betreuungszeiten liegen montags bis freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr, vom 1.2. bis 31.3. ist die Betreuungszeit auf montags bis donnerstags reduziert. Das Angebot wird aus Landesmitteln finanziert und ist daher für Studierende sehr günstig: Die Kosten betragen 2 € pro Nachmittag. Bedienstete zahlen 20 €.

Das Angebot ist nicht als täglicher Zusatz zur regulären Betreuung in der Kita oder anderen Einrichtungen gedacht, sondern soll vor allem Betreuungsengpässe abdecken, die unter Umständen kurzfristig auftreten. Studierende werden bei der Anmeldung bevorzugt. Während der vorlesungsfreien Zeit findet keine flexible Nachmittagsbetreuung statt.

Ins Leben gerufen wurde das Angebot gemeinsam von Studentenwerk und Universität Oldenburg im Rahmen des Uni-Projektes "Familiengerechte Hochschule" .

Die Anmeldung erfolgt in der Kita Uni-Campus per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter 0441/217 197 72.

     
Go To Top