Aktuelles

Auf unserer Seite Corona: Hilfreiche Infos im Überblick informieren wir Sie laufend über Themen, die das Leben der Studierenden im Hinblick auf die Corona-Pandemie betreffen.

Ab Donnerstag, 4. November, bietet Studienfinanzierungsberater Jens Müller-Sigl wieder eine regelmäßige persönliche Sprechzeit an. Diese findet im BAföG-Amt statt (Schützenweg 44 in Oldenburg).

Bitte buchen Sie vorab Ihren Termin: https://www.termine-sw-ol.de/

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich telefonisch oder per E-Mail an die Studienfinanzierungsberatung zu wenden.
Wenn Sie Interesse an einer persönlichen Beratung an der Hochschule in Emden oder Wilhelmshaven haben, melden Sie sich bitte ebenfalls bei Jens Müller-Sigl, um einen Termin abzustimmen.

Weitere Infos zur Studienfinanzierung

 

 

Ab Montag, den 25.10.2021, gilt in den Mensen Uhlhornsweg und Wechloy die 2G-Regel. Damit dürfen nur Studierende und Bedienstete der Universität die Mensen besuchen, die einen vollständigen Impfschutz nachweisen oder belegen können, dass sie in den letzten 6 Monaten eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden haben.

Das Studentenwerk hat sich für dieses Konzept entschieden, weil mittlerweile, mit Beginn des Wintersemesters, wesentlich mehr hungrige Studierende mittags in der Mensa essen wollen, als wir unter den bisher geltenden Regelungen einlassen dürften. Unter 2G erhöht sich die Sitzplatzkapazität erheblich und wir können mehr Besucher*innen den Mensabesuch ermöglichen.

Durch Anwendung der 2G-Regel ist das Mensa-Feeling wieder fast „wie früher“: freie Platzwahl, keine Masken (innerhalb der Mensa), kein Mindestabstand, volle Kapazität.

Was muss ich für den Mensa-Besuch ab 25.10.21 beachten?

  • Bitte buchen Sie sich zunächst, wie bisher, einen Platz über unser Reservierungssystem. Am Eingang der Mensa weisen Sie nun zusätzlich Ihren 2G-Status nach:
  • Ihren Impfstatus weisen Sie am besten digital nach über eine der folgenden Apps: CovPass, Corona Warn oder Luca. Alternativ bringen Sie Ihren Impfausweis oder Ihr Impfzertifikat auf Papier mit. Der Impfschutz gilt als vollständig, wenn die letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Wenn Sie genesen sind, bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis mit. Als genesen gilt eine Person, wenn sie innerhalb der letzten sechs Monate positiv getestet wurde UND dieses Ergebnis länger als 28 Tage zurückliegt.
  • In beiden Fällen benötigen Sie zusätzlich einen Lichtbildausweis, um sich auszuweisen. Das kann zum Beispiel ein Perso, Ihr Führerschein oder die CampusCard sein.

Personen, die keinen 2G-Status vorweisen können, dürfen die Mensa derzeit nicht betreten. (Ausnahme: Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder dies als Studienteilnehmer*in nicht dürfen.) Gerne heißen wir diese Gäste in unseren Cafeterien Uhlhornsweg und Wechloy willkommen.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unseren FAQ zu 2G in den Mensen.

(Zukünftige) Elsflether*innen aufgepasst: Aktuell gibt es noch mehrere freie Einzelappartements in unserer Wohnanlage Peterstraße! Nur wenige hundert Meter sind es zum Hochschulcampus, die Wohnungen sind mit eigenem Bad und Küchenzeile ausgestattet und wahlweise teilmöbliert.

Das klingt gut? Hier gibt es mehr Infos zur Anlage und hier geht es direkt zum Bewerbungsformular.

Mit dem Wintersemester 21/22 zieht endlich wieder etwas Leben auf dem Campus ein, aber so richtig "normal" ist es noch lange nicht ... Studieren findet weiterhin zu großen Teilen zu Hause und allein statt. In Folge dieser Situation erleben viele Studierende massiven Motivationsverlust, sie verlieren ihre Alltags- und Arbeitsstruktur, entwickeln Arbeits- und Konzentrationsstörungen und beklagen die starke soziale Isolation im Home Office.

Wenn es Ihnen auch so oder ähnlich ergeht, könnte für Sie eines der Gruppenangebote interessant sein, mit denen der Psychologische Beratungs-Service (PBS) Sie in dieser besonderen Zeit unterstützen will.

Mit dabei sind beispielsweise Veranstaltungen zu Themen wie Prokrastination oder Prüfungsangst, aber auch zum Umgang mit Digitalem Stress sowie verschiedene Entspannungs- und Achtsamkeitsangebote. Außerdem gibt es die Möglichkeit, gemeinsam mit einer Gruppe morgens online in den Tag zu starten.
Alle Workshops und genauere Infos zur Anmeldung stehen hier: Come together - gemeinsam durchs Wintersemester gehen

Ende September ist die Überbrückungshilfe nach 16 Monaten planmäßig ausgelaufen. In dieser Zeit hat das Studentenwerk Oldenburg 9.182 Anträge bearbeitet und insgesamt mehr als 3,4 Mio. Euro an Studierende in pandemiebedingter Notlage ausgezahlt. 

Studierende, die bis zum 30.9.2021 einen Antrag auf Überbrückungshilfe gestellt haben, können den Bearbeitungsstatus noch bis Ende Oktober im Log-in-Bereich einsehen: Jetzt einloggen.

Hoch die Tassen! Endlich wieder heißer Kaffee, frische Snacks und leckerer Kuchen auf dem Campus!
Wir freuen uns sehr, dass wir ab dem 11. Oktober unsere Cafeteria Uhlhornsweg wieder öffnen können. Von 8.00 bis 16.00 Uhr versorgen wir wochentags unsere Gäste mit allem, was es braucht, um gut durch den Tag zu kommen.

Hoch die Tassen

 

Passend zum Semesterstart an der Universität Oldenburg öffnen wir unsere Mensa auf dem Campus in Wechloy am Montag, 4. Oktober 2021. Zwischen 11:30 und 14:00 Uhr gibt es wieder leckere Hauptgerichte mit und ohne Fleisch, verschiedenste Beilagen und fruchtige und süße Desserts. Lieberhaber*innen der "Bayerisch Creme Schoko" besuchen spätestens am Dienstag die Mensa Wechloy. 

Cafeteria mit verlängerter Öffnungszeit

Gleichzeitig mit der Mensa-Öffnung verlängern wir auch die Öffnungszeiten der Cafeteria: Ab sofort gibt es hier von 8 bis 16 Uhr alles für den kleinen bis mittelgroßen Hunger zwischendurch.

Zutritt zur Mensa nur mit Reservierung vorab

Um Besucherströme bestmöglich vor Ort koordinieren und die Kontaktpersonennachverfolgen gewährleisten zu können, ist es notwendig, dass sich Studierende und Beschäftigte der Universität vorab über unser Reservierungssystem einen Platz buchen. Das Reservierungssystem für die Mensa Wechloy wird am Sonntag, 3.10.2021 freigeschaltet. Ab dann sind Buchungen am Besuchstag oder einen Tag im Voraus möglich. 

Jetzt Mensaplatz buchen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Neu auf dem Campus und noch keinen Plan?

Keine Sorge, das kommt noch. Mit unserer digitalen O-Woche helfen wir Studienanfänger*innen und campusfernen Studierenden auf die Sprünge. Dazu stellen wir unsere Angebote vor und schauen etwas genauer in die einzelnen Bereiche. Damit Studierende gut durchs Studium kommen, kümmern wir uns nämlich um so einiges. Mehr dazu gibt's hier: Studieren mit Rückenwind

Mit dem Semesterbeginn in Emden und Wilhelmshaven am Montag, 20. September 2021, kehren die Studierenden wieder an den Campus zurück. An beiden Standorten wird im Vergleich zu den vorherigen Semestern, die aufgrund der Corona-Pandemie zum großen Teil digital stattgefunden haben, wieder mehr Hochschulleben möglich sein. Grundlage dafür ist die 3G-Regel, die geimpften, genesenen und getesteten Personen den Zutritt zum Hochschulcampus ermöglicht.

Auch die Beratungsangebote des Studentenwerks finden ab der kommenden Woche wieder vermehrt vor Ort statt. So gibt es mit dem Semesterstart endlich wieder eine persönliche BAföG-Beratung in Wilhelmshaven. Immer dienstags, von 9.00–12.30 Uhr sowie von 13.00–15.00 Uhr können Studierende hier ihre Fragen rund um's Thema BAföG stellen.
In Emden gibt es bereits eine persönliche BAföG-Beratung vor Ort, diese wird nun noch einmal erweitert. Statt lediglich zweiwöchentlich findet der Beratungstermin in Emden nun jede Woche statt, und zwar ebenfalls dienstags von 9.00–12.00 Uhr sowie von 12.30–15.00 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung zur Sprechzeit über unser Buchungsportal ist für die Beratungen in Emden und Wilhelmshaven nicht erforderlich.

Tolle Neuigkeiten für alle Studierenden aus Oldenburg, Emden, Wilhelmshaven und Elsfleth. Zum kommenden Semester wird nicht nur wieder mehr Präsenzlehre stattfinden, an allen Hochschulstandorten werden Studierende und Mitarbeiter*innen pünktlich zum jeweiligen Semesterstart auch wieder eine geöffnete Mensa vorfinden!
Dort können dann mit einem leckeren Mittagessen wieder die Energiespeicher für den Hochschultag aufgefüllt werden. Während in der Mensa Uhlhornsweg am Oldenburger Uni-Campus schon lange wieder die Kochtöpfe brodeln, hat unsere Emder Mensa zu Monatsbeginn bereits nachgezogen. Zum Start des diesjährigen Wintersemesters werden schließlich auch wieder die Studierenden und Mitarbeiter*innen der Jade Hochschule versorgt sein, wenn am 20. September die Mensen in Elsfleth und in der Ofener Straße in Oldenburg ihre Tore öffnen. In Wilhelmshaven folgt die Wiederöffnung der Mensa Wilhelmshaven im Südgebäude am 27. September.

Für Elsfleth und Ofener Straße können bereits jetzt die Speisepläne der kommenden Woche eingesehen werden.

     
Go To Top