Aktuelles

Ein leergefegter Campus und brodelnde Kessel in der Mensa - das passt nicht zusammen. 

Aufgrund des pandemiebedingt eingeschränkten Hochschulbetriebs und der daraus entstehenden geringen Nachfrage werden wir die Mensa Emden am Montag, 10. Januar, bis auf Weiteres schließen.

Aber keine Sorge, wir halten die Augen offen und freuen uns bereits auf Ihren nächsten Besuch.

In der folgenden Übersicht erfahren Sie, wann welche Einrichtungen um Weihnachten und den Jahreswechsel herum geöffnet sind.

In den nächsten Wochen sollten BAföG-Empfänger*innen ihren Folgeantrag stellen, damit das BAföG nach Februar/März 2022 ohne Unterbrechung auf ihrem Konto landet.

Momentan gibt es hier eine Besonderheit: In Niedersachsen wurden die vergangenen drei Semester (SoSe 2020, WS 2020/21, SoSe 2021) als Regelstudienzeitverlängerung eingestuft. Für das BAföG sind sie damit praktisch Nullsemester.

Wer in diesen Semestern immatrikuliert war und dessen Regelstudienzeit im SoSe 2020 noch nicht ausgelaufen war, kann von zwei wichtigen Regelungen profitieren:

  • Die Förderungshöchstdauer verlängert sich um bis zu 3 Semester.
  • Leistungsnachweise müssen erst später erbracht werden (im Normalfall nach dem 4. Fachsemester – nun also ggf. erst nach dem 7.)

Den Folgeantrag können Sie online stellen unter www.bafoeg.digital.de

Noch Fragen? Unsere Ansprechpartner*innen im BAföG-Amt bieten derzeit sowohl persönliche (3G) als auch Online-Beratungen an. Sie helfen auch gerne beim Ausfüllen des Antrags.

UPDATE 7.3.2022

Das Take away-Angebot am Aufgang Veggie/Vegan besteht ab sofort nicht mehr. Da nunmehr wieder die 3G-Regelung für den Zutritt zur Mensa in Kraft ist, haben alle Gäste die Möglichkeit, die Mensa zu nutzen und das reine Take away-Angebot ist nicht mehr nötig. Weiterhin können Sie natürlich gern an den "normalen" Ausgaben Ihr Essen zum Mitnehmen bekommen.

 

Mensa-Essen fürs Homeoffice!

Wer das Mensa-Essen lieber in den eigenen vier Wänden genießen möchte, kann sich ab Montag, 13.12.2021 täglich eine (oder mehrere) Portion(en) Mensa mit nach Hause nehmen. Mit unserem Take-away-Angebot, einer Auswahl des Speiseplans, können sich Studierende und Beschäftigte der Universität Oldenburg (und auch der Jade Hochschule) schnell und ohne Reservierung mit unseren Leckereien aus der Mensa versorgen. Für unsere Take-away-Angebot gilt die 3G-Regelung der Universität Oldenburg.

Was muss ich beachten?

  • Der Zugang zur Take Away-Mensa erfolgt über den Aufgang "Veggie/Vegan & Pasta"
  • Im Gebäude die AHA-Formel (Abstand halten, Hygiene beachten, medizinische "Alltags"-Maske tragen) beachten.
  • Gericht und Mitnahmebehälter auswählen:
    • Einwegverpackungen aus nachhaltigen Rohstoffen gibt es gegen einen Aufpreis von 30 Cent.
    • Für die Rebowl-Mehrweg-Schalen werden 5 Euro Pfand an der Kasse berechnet. Beim nächsten Besuch können die Schalen wieder zurückgebracht werden. Mehr dazu hier: "Rebowlution" - Mit Mehrwegbehältern mehr Müll vermeiden"
  • Bezahlen können unsere Gäste mit der CampusCard oder in bar.
  • Kein Verzehr vor Ort. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Derzeit ändert sich die Corona-Lage in Deutschland nahezu täglich. Wir reagieren darauf so schnell wie möglich und bieten Ihnen hier einen stets aktuellen Überblick über die geltenden Regeln:

Letztes Update: 20.12.2021

Alle Mensen

  • dürfen ohne aktuellen Testnachweis besucht werden, die 2G+-Regel greift hier nicht!
  • dürfen nur von Studierenden und Bediensteten der jeweiligen Hochschule besucht werden

Bitte helfen Sie mit, den Mensa-Besuch für alle so sicher wie möglich zu gestalten. In der derzeitigen Situation ist es nach wie vor besonders wichtig, auf ausreichenden Abstand sowie die anderen bekannten Hygieneregeln zu achten.

Cafeteria Uhlhornsweg und Wechloy

  • Take away-Betrieb auch für Gäste
  • Sitzplatzbetrieb nur für Studierende und Bedienstete der Uni Oldenburg (Kontaktdatenverfolgung über Luca). Bis zum Sitzplatz Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Mensa Uhlhornsweg und Mensa Wechloy

Mensa Emden

  • Check-in über Luca zur Kontaktdatenverfolgung
  • Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske bis zum Sitzplatz
  • letzter Betriebstag ist Freitag, 17. Dezember, weiter geht's im neuen Jahr ab dem 3. Januar.

Die Mensen in Elsfleth und Wilhelmshaven sowie in der Ofener Straße in Oldenburg sind bis auf Weiteres geschlossen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Plakat GewinnspielaktionOhne Nieten, versprochen.

Am Montag, 15. November 2021, rühren wir kräftig in der Losbox, denn zu jedem Kaltgetränk, das in unseren Mensen und Cafeterien gekauft wird, gibt es ein Los dazu. Die Lose können an unseren Mensa- und Cafeteria-Kassen gegen Sofortgewinne eingetauscht werden und das Beste: Jedes Los gewinnt!

 

Wie viel darf ich neben dem Studium verdienen? Wie erreiche ich einen Nachteilsausgleich bei der kommenden Klausur?

Fragen wie diese beantworten unser Sozialberater oder unsere Beraterin für behinderte und chronisch krank Studierende in ihren persönlichen Sprechzeiten. Ab sofort können Studierende einen Termin für die persönliche Sprechzeit online buchen: Online-Terminvereinbarung.

Wer berät wann?

Sozialberatung: montags, 9:00 - 12:00 Uhr
Behindertenberatung: in der Regel mittwochs, 14:00 - 16:00 Uhr

 

Wo findet die Beratung statt?

Sozialberatung: Campus Haarentor, Gebäude A1, Raum 0-0010a
Behindertenberatung: Campus Haarentor, Gebäude A15, Raum 1-102

 

Weiterhin gibt es natürlich auch die Möglichkeit, unsere Berater*innen telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Ab Donnerstag, 4. November, bietet Studienfinanzierungsberater Jens Müller-Sigl wieder eine regelmäßige persönliche Sprechzeit an. Diese findet im BAföG-Amt statt (Schützenweg 44 in Oldenburg).

Bitte buchen Sie vorab Ihren Termin: https://www.termine-sw-ol.de/

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich telefonisch oder per E-Mail an die Studienfinanzierungsberatung zu wenden.
Wenn Sie Interesse an einer persönlichen Beratung an der Hochschule in Emden oder Wilhelmshaven haben, melden Sie sich bitte ebenfalls bei Jens Müller-Sigl, um einen Termin abzustimmen.

Weitere Infos zur Studienfinanzierung

 

 

(Zukünftige) Elsflether*innen aufgepasst: Aktuell gibt es noch mehrere freie Einzelappartements in unserer Wohnanlage Peterstraße! Nur wenige hundert Meter sind es zum Hochschulcampus, die Wohnungen sind mit eigenem Bad und Küchenzeile ausgestattet und wahlweise teilmöbliert.

Das klingt gut? Hier gibt es mehr Infos zur Anlage und hier geht es direkt zum Bewerbungsformular.

Mit dem Wintersemester 21/22 zieht endlich wieder etwas Leben auf dem Campus ein, aber so richtig "normal" ist es noch lange nicht ... Studieren findet weiterhin zu großen Teilen zu Hause und allein statt. In Folge dieser Situation erleben viele Studierende massiven Motivationsverlust, sie verlieren ihre Alltags- und Arbeitsstruktur, entwickeln Arbeits- und Konzentrationsstörungen und beklagen die starke soziale Isolation im Home Office.

Wenn es Ihnen auch so oder ähnlich ergeht, könnte für Sie eines der Gruppenangebote interessant sein, mit denen der Psychologische Beratungs-Service (PBS) Sie in dieser besonderen Zeit unterstützen will.

Mit dabei sind beispielsweise Veranstaltungen zu Themen wie Prokrastination oder Prüfungsangst, aber auch zum Umgang mit Digitalem Stress sowie verschiedene Entspannungs- und Achtsamkeitsangebote. Außerdem gibt es die Möglichkeit, gemeinsam mit einer Gruppe morgens online in den Tag zu starten.
Alle Workshops und genauere Infos zur Anmeldung stehen hier: Come together - gemeinsam durchs Wintersemester gehen

     
Go To Top