Während des Studiums für eine Zeitlang ins Ausland gehen - das wollen viele Studierende gern. Die Internationalen Tage der Uni Oldenburg bieten eine gute Gelegenheit, hilfreiche Infos zu diesem Thema in Erfahrung zu bringen. Das Studentenwerk beteiligt sich daran mit zwei Live-Sessions am Dienstag, 26. April, die via BBB stattfinden:

  • Auslandsstudium mit gesundheitlicher Beeinträchtigung: Wie es gehen kann und was bei der Vorbereitung zu beachten ist, darüber informieren Christa Weers vom International Office und Wiebke Hendeß, die Behindertenberaterin des Studentenwerks. Ab 12 Uhr.
  • Auslands-BAföG: Wie viel kann ich bekommen, welche Arten von studienbedingten Auslandsaufenthalten werden gefördert, und wie beantrage ich das Ganze? Lars Michel kennt sich mit diesen Fragen aus. Ab 14 Uhr.

Jede Live-Session startet mit kurzen allgemeinen Infos, anschließend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, auch individuelle Fragen zu klären.

Mehr Infos zu den Internationalen Tagen und die Direktlinks zu den BBB-Veranstaltungen gibt es auf der Seite der Uni: Internationale Tage

FaLang translation system by Faboba