huntemannstrasse„Das Deutsche Studentenwerk will gemeinsam mit Bund und Ländern mehr bezahlbaren Wohnraum für Studierende schaffen“, so Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde. Dazu müssen mehr Gelder bereitgestellt werden, um den Bau von zusätzlichen Wohnheimplätzen und die Sanierung bestehender Wohnanlagen der Studentenwerke zu finanzieren.

Sind Sie auch der Meinung, dass es mehr bezahlbaren Wohnraum für Studierende geben sollte? Dann unterstützen Sie die Kampagne des Deutschen Studentenwerks „Kopf braucht Dach“ und stimmen Sie unter www.mein-studentenwohnheim.de ab.

     
Go To Top