Studierende der Universität Oldenburg mit Beeinträchtigungen im Sprachverstehen können sich bis zum 15. Juli um eins der zwei Stipendien bewerben, die die Arbeitsgruppe "Hörsensible Universität Oldenburg" in Kooperation mit der Randstad Stiftung für fünf Semester vergibt. Das Stipendium ist mit monatlich 300 Euro dotiert. Bewerben kann sich, wer bislang im in Schule oder Studium erfolgreich war, noch fünf Semester studiert und gesellschaftlich engagiert ist. Die BewerberInnen sollten bereit sein, sich an drei Workshops und Befragungen der Arbeitsgruppe zu beteiligen. Auch Bewerbungen von StudienanfängerInnen sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen zu Stipendium und Bewerbung im Internet oder per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
www.hoersensible.uni-oldenburg.de
     
Go To Top