Behindertenberatung

Erstellt am 10. November 2010
Am 16.11. ist die Beraterin Wiebke Hendeß in Emden an der Hochschule. Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte im Vorfeld telefonisch oder per Email an die Beraterin. ...
Erstellt am 23. Dezember 2010
Informationen über Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten Ein Schwerpunkt der Beratung sind die finanziellen Nachteilsausgleiche z. B. beim BAföG, bei Stipendien, Studienbeiträgen und Langzeitstudiengebühren ...
Erstellt am 23. Dezember 2010
In meiner Beratungsarbeit erhalte ich immer wieder wichtige Informationen z. B. zu Infoveranstaltungen oder Stellenangeboten, die ich gerne an die potentiell Interessierten weitergeben möchte. Dazu gibt ...
Erstellt am 23. Dezember 2010
Behinderte bzw. chronisch kranke Studierende und AbsolventInnen, die Rat oder Hilfe in Sachen Berufswahl brauchen, müssen in aller Regel doppelt so viele Anlaufstellen aufsuchen wie ihre nicht behinderten ...
Erstellt am 23. Dezember 2010
Die Aufnahme eines Studiums ist für Erstsemester mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ein größeres Wagnis als für andere KommilitonInnen. Sie müssen häufig heraus aus der vertrauten Umgebung; ...
Erstellt am 02. März 2011
Moin moin, mein Name ist Wiebke Hendeß, Ich berate seit 1999 behinderte und chronisch kranke Studierende im Studentenwerk Oldenburg und war vorher schon jahrelang in der Selbsthilfe behinderter Studierender ...
     
Go To Top