Internationale Studierende

Informationen über Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten Ein Schwerpunkt der Beratung sind die finanziellen Nachteilsausgleiche z. B. beim BAföG, bei Stipendien, Studienbeiträgen und Langzeitstudiengebühren ...
Rechtzeitige Beantragung und Beratung notwendig Für Studierende mit Körper- oder Sinnesbehinderungen, chronischen Erkrankungen, Legasthenie oder psychischen Problemen stellt das Bachelor- und Masterstudium ...
Bibliotheks- und Informationssystem BIS Das BIS der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, individuell auf die Bedürfnisse von behinderten und chronisch kranken NutzerInnen ...
Nachteilsausgleiche erleichtern schriftliche Arbeiten Nicht wenige LegasthenikerInnen schaffen die Zulassung zur Universität oder Fachhochschule. Bundesweit studieren laut einer Umfrage des Deutschen ...
In die Behindertenberatung kommen häufig zukünftige LehrerInnen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen mit ihren Fragen. Aus diesem Grund hat die Beraterin nach mehreren Gesprächen mit einer Bezirksvertrauensperson ...
In meiner Beratungsarbeit erhalte ich immer wieder wichtige Informationen z. B. zu Infoveranstaltungen oder Stellenangeboten, die ich gerne an die potentiell Interessierten weitergeben möchte. Dazu gibt ...
Behinderte bzw. chronisch kranke Studierende und AbsolventInnen, die Rat oder Hilfe in Sachen Berufswahl brauchen, müssen in aller Regel doppelt so viele Anlaufstellen aufsuchen wie ihre nicht behinderten ...
Behinderte und chronisch kranke Studierende gehen ins Ausland Ein Studium oder Praktikum im Ausland wird zunehmend für behinderte und chronisch kranke Studierende zum Thema. Auch Oldenburger StudentInnen ...
Die Aufnahme eines Studiums ist für Erstsemester mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ein größeres Wagnis als für andere KommilitonInnen. Sie müssen häufig heraus aus der vertrauten Umgebung; ...
The Studentenwerk Oldenburg offers housing for students in 7 halls of residence in the city of Oldenburg. The halls of residence run by the Studentenwerk are a good choice for both short and long term ...
... etet das Studentenwerk eine Online-Privatzimmervermittlung für internationale Studierende an. Dort können Sie die Angebote von privaten Vermietern durchsuchen und diese direkt kontaktieren. Bitte beach ...
In Wilhelmshaven können internationale Studierende sich für einen Platz in der Wohnanlage Wiesenhof bewerben. Die Anlage ist von der Jade Hochschule aus gut zu erreichen und bietet Einzelappartements o ...
Die Privatzimmervermittlung in Oldenburg ist nur für ausländische Studierende, und hier im Speziellen für die so genannten "free movers", gedacht. Die Privatzimmervermittlung hilft Bewerbern, soweit ...
Unterstützung und Hilfe für internationale Studierende im PBS Ein Studium im Ausland ist ein spannendes Erlebnis und führt zu vielen bedeutenden Veränderungen in Ihrem bisher gewohnten Alltag. Vie ...
AnsprechpartnerInnen für ihre KommilitonInnen aus aller Welt: TutorInnen in Oldenburg Wer neu in einem fremden Land ist, muss viele Eindrücke verarbeiten. Damit ausländische Studierende, die frisch an ...
Freizeitprogramm der Wohnheimtutoren Hallo, hast du Lust und Zeit, etwas zu unternehmen und nette Leute aus deinem Wohnheim kennen zu lernen? Egal, ob du aus Australien oder Zaire, aus Deutschland oder ...
Kindergeld für behinderte Kinder über 25 Jahre Ausnahmsweise wird Kindergeld auch nach Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt, wenn das Kind aufgrund seiner Behinderung seinen Lebensunterhalt nicht ...
Studienabschlussstipendien Das International Student Office (ISO) vergibt aus Mitteln des DAAD Stipendien für den Studienabschluss (Bachelor/Master) in Höhe von bis zu 400 € im Monat für 3 Monate. Mehr ...
Behinderte und chronisch erkrankte Studierende sind an Hochschulen häufiger anzutreffen, als es zunächst den Anschein hat. Denn zunächst nicht offensichtliche, aber gravierende gesundheitliche Beeinträchtigungen ...
Das Studentenwerk Oldenburg bietet speziell ausgestattete Appartements für behinderte und chronisch kranke Studierende an. Eine bevorzugte Berücksichtigung wird dabei regelmäßig nicht nur für rollstuhlfahrende ...
     
Go To Top