Montag, 17.05.2022
Am 31. Mai beraten Experten des Studentenwerks direkt auf dem Campus zur Studienfinanzierung und zum Studium mit Handicap.

Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung nimmt das Studentenwerk Oldenburg seine persönlichen Beratungen auf dem Hochschulcampus in Emden wieder auf.

Manches lässt sich googlen, Vieles telefonisch klären – aber oft hilft eine individuelle und persönliche Beratung am besten weiter. Deshalb freut sich das Studentenwerk Oldenburg, dass sein Expertenteam nun wieder regelmäßig auf dem Campus der Hochschule Emden/Leer beraten kann. Am Dienstag, 31.5., haben die Studierenden die Möglichkeit, sich umfangreich zu den Themen Studienfinanzierung und Studium mit Handicap zu informieren.

Hilfreich während des Studiums – und auch schon davor

Studienfinanzierungsberater Jens Müller-Sigl hilft dabei, sich einen Überblick über die eigene finanzielle Situation zu verschaffen, und informiert zu allen Fragen rund um Wege der Studienfinanzierung neben dem BAföG, wie zum Beispiel Stipendien, Kredite oder spezielle Darlehen.

Die Beraterin zum Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung, Wiebke Hendeß, berät zu allen Themen rund um das Studium mit Handicap: Etwa Nachteilsausgleiche, Barrierefreiheit, finanzielle Hilfen und zur optimalen Studienorganisation. Gut zu wissen: Als Erkrankung in diesem Sinne gelten auch Diagnosen wie Depressionen, Autismus oder ADHS, nicht sichtbare Erkrankungen wie chronische Darmentzündungen und Teilleistungsstörungen wie Legasthenie oder Dyskalkulie.

Auch angehende Erstsemester (sowie deren Eltern) können die Beratungsangebote in Anspruch nehmen.

Möglichst persönlichen Termin vereinbaren

Zur besseren Planung sollten Interessierte vorab einen persönlichen Termin für den 31. Mai vereinbaren:

Jens Müller-Sigl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0441/798-2664
Wiebke Hendeß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0441/798-2797

Alle Beratungen sind selbstverständlich kostenlos und vertraulich und finden im Mensagebäude mitten auf dem Campus statt.

Ausführliche Informationen zu den Beratungsthemen finden sich auf der Website des Studentenwerks unter www.studentenwerk-oldenburg.de.

     
Go To Top