Der Lehrende Martin Podszus, der selber mit einer Körperbehinderung lebt und seit langem aktiv ist u. a. in der Selbsthilfe Studium mit Behinderung, ist der neue Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderungen oder chronischen Erkankungen an der Universität Oldenburg.

Ausführliche Informationen zu seinen Aufgaben und seiner Erreichbarkeit finden Sie hier.

 

     
Go To Top