Liebe Studierende, Studieninteressierte, AbsolventInnen, Interessierte und KollegInnen,

heute möchte ich Sie aus aktuellem Anlaß wieder auf mehrere Veranstaltungen in den nächsten Wochen sowie weitere Informationen hinweisen.

Das Projekt Barrierefreie Hochschule bietet am 14.11. in Emden ab 14.30 Uhr im T-Foyer eine interaktive Informationsveranstaltung zum Studium unter erschwerten Bedingungen an.

Die Behindertenberaterin des Studentenwerks Oldenburg ist auch mit dabei und kann dort auch für ein persönliches Beratungsgespräch aufgesucht werden.
Nähere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier:
https://www.studentenwerk-oldenburg.de/de/beratung/behindertenberatung/downloads/535-infoveranstaltung-emden-14-11-2017.html

------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen dich! JA, dich!

Glaubst du nicht?
Wir sind ein 10-köpfiges Studententeam der Jade Hochschule Wilhelmshaven, das im Rahmen eines Medienprojekts Ende September die
*SchreibBühne* gründete.

Unter dem Namen *SchreibBühne* *– Vorhang auf!* soll für Menschen mit Einschränkungen jeder Art ein Blog entstehen – eine Plattform, die jegliches Thema auffassen kann.
Möchtest du über deine Behinderung bloggen oder doch lieber über einen bestimmten Lifestyle? Hast du ein ungewöhnliches Hobby oder sollte die Welt unbedingt etwas über dich erfahren? Lass es uns wissen!

Nun haben wir dein Interesse geweckt, aber du bist nach wie vor unschlüssig. Du hast Angst davor, in der Öffentlichkeit zu stehen. Keine Sorge, wir begleiten dich natürlich. Sowohl von den ersten Worten an, die aus deiner Feder fließen, bis hin zum vollständigen Blogpost. Wir nehmen dir die Angst und helfen dir zu Papier zu führen, was du schon lange mal sagen wolltest.

Wenn es dir jetzt schon in den Fingern juckt zu Stift und Papier zu greifen, schau doch einfach mal auf unserer Facebook-Seite oder unserem Instagram-Account vorbei und melde dich! Falls du weitere Fragen oder Bedenken hast, melde dich bei unserer Projektleitung Rebecca von Rönn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

<Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Team der SchreibBühne

facebook.com/schreibbuehne
instagram.com/

------------------------------------------------------------------------------------------------

Stammtisch Inklusion in Oldenburg**

Am Mittwoch den 8. November 2017, ab 19:00 Uhr sind alle (Neu-)Interessierten herzlich ins OLs Brauhaus, Rosenstraße/Ecke Stau eingeladen.

Das OLs Brauhaus hat einen rolligerechten Zugang und entsprechende Toilette.

Wir wollen:

- uns in gemütlich-entspannter Runde treffen und ungezwungen austauschen
- einen Raum schaffen, in dem sich Menschen treffen können
- uns über Erfahrung austauschen und gegenseitig Anregungen für den Umgang mit Problemen geben

------------------------------------------------------------------------------------------------

weltwärts alle inklusive

Das BeRef organisiert eine Veranstaltung zusammen mit dem internationalen Freiwilligendienst weltwärts. Ehemalige Freiwillige mit einem Handicap berichten über ihren Auslandsaufenthalt.

Mo. 6.11. 13.30 Uhr im Raum A05-1-160 auf dem Campus Haarentor in Oldenburg, Uhlhornsweg.

Nähere Infos können Sie dem angehängten Flyer/Plakat entnehmen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

DVBS Mentoring-Projekt – Austausch, Vernetzung, Selbstmarketing

Das nächste einjährige Mentoring-Projekt "TriTeam" des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS) beginnt im April 2018. Zehn blinde und sehbehinderte Abiturienten, Auszubildende und Studierende können sich für ein Jahr mit ausgewählten berufserfahrenen und ebenfalls sehgeschädigten Mentorinnen und Mentoren zusammenschließen. Gemeinsam wird an passgenauen Studien- und Berufszielen gearbeitet, werden Erfahrungen über Hilfsmittelnutzung, Nachteilsausgleiche oder Bewerbungen ausgetauscht, können die Teilnehmenden von Mentoren Tipps bekommen und Tricks erfahren. Wird ergänzendes Know-how benötigt, stehen zusätzliche Fachcoaches zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2017.

Nähere Infos finden Sie hier:

http://www.dvbs-online.de/php/dvbs-news689.htm

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BHSA-Tagung: Das Bundesteilhabegesetz - Chancen und Risiken in Bezug auf Hochschulstudium

Termin: 2. bis 4. März 2018
Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen (BHSA)
Ort: Berlin
Zielgruppe: alle Interessierten
Die Tagung beschäftigt sich mit den Änderungen, die das Bundesteilhabegesetz im Bereich der Hochschulbesuchs mit sich bringt.
Zudem sollen Fehlstellen im Bundesteilhabegesetz diskutiert werden, um daraus Forderungen an die Politik ableiten zu können. Anmeldeschluss ist der 12. Januar 2018

Einführungsseminar Kompakt
Termin: 4. März 2018
Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen (BHSA)
Ort: Berlin
Zielgruppe: Studieninteressierte und Studierende mit einer Hörbeeinträchtigung
Das Seminare befasst sich u.a.mit dem Härtefallantrag bei der Zulassung, der Finanzierung des Lebensunterhalts sowie mit Nachteilsausgleichen im Studium und bei Prüfungen. Anmeldeschluss ist der 12. Januar 2018

Nähere Infos zu beiden Veranstaltungen finden Sie hier:
http://www.bhsa.de/veranstaltungen/bhsa-tagung-2-4-maerz-2018-das-bundesteilhabegesetz/

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Radio RIO-Freunde,

heute sende ich Euch die aktuelle Ankündigung der November-Sendung von Radio RIO anlässlich des 70 jährigen Jubiläums des Blauen Kreuzes Oldenburg.
Während des Jubiläums habe ich einige sehr interessante Interviews mit Gästen und dem Leiter des Blauen Kreuzes Thomas Wendt geführt.
In der Sendung erfahrt Ihr einiges über die christliche Selbsthilfegruppe die für Alkoholiker und Angehörige von Alkoholikern gegründet wurde.
Lasst Euch also auch dieses mal unser neuestes Thema nicht entgehen und hört einfach mal rein !

Bitte hängt auch diesmal wieder die Ankündigung an öffentlichen Plätzen aus um möglichst viele Menschen auf die Radiosendung aufmerksam zu machen !

Vielen Dank für Eure Mithilfe und bis bald

Christian Lohmann
Redaktion Radio RIO Oldenburg

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Fernuni Hagen vergibt Promotionsstipendium zum Thema Inklusion und Hochschule

An der Fernuni Hagen in Hagen wird innerhalb der Nachwuchsforschergruppe "Hochschule und Diversität" zum August 2018 ein Promotionsstipendium zum Themenschwerpunkt Inklusion und Hochschule vergeben.

Bewerbungsunterlagen und Kurz-Exposé können bis zum 30. November 2017 eingereicht werden.
Nähere Infos finden Sie hier:
https://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/ifbm/bildung_differenz/forschung/

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn an der Hochschule Emden gesucht:
http://www.hs-emden-leer.de/fileadmin/user_upload/Einrichtungen/Verwaltung/Personal/Stellenausschreibungen/Extern/20171011_SAG_L_69.pdf

Infos auch über:
Prof.in Dr.in Carla Wesselmann
Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Wissenschaften der Behinderung Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
Hochschule Emden/Leer
Raum G 21
Constantiaplatz 4
26723 Emden
Tel.: +49 4921 807-1247
Fax: +49 4921 807-1251
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:www.hs-emden-leer.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, teilen Sie es mir einfach mit.

--

Mit freundlichem Gruß,

Wiebke Hendeß
Studentenwerk Oldenburg

     
Go To Top