Sinn der Übung

Die Allgemeinen Studierenden-Ausschüsse (kurz, singular: AStA, plural: ASten) vergeben übergangsweise Kredite, um überschaubare Zahlungsengpässe mit klarer Rückzahlungsperspektive zu puffern. Es eröffnen sich folglich nicht neue Perspektiven der dauerhaften Grundfinanzierung eines Studiums. Anlass für solche Kurzkredite bieten üblicherweise die Bearbeitungsstaus von Sozialleistungsträgern. Oder zu Beginn des Studiums fehlt einfach das Geld für die Immatrikulation, so dass mangels Immatrikulationsbescheinigung auch das BAföG-Amt nicht zahlen kann.

Was sind die Allgemeinen Studierenden-Ausschüsse?

Die ASten werden von den Studierendenparlamenten der jeweiligen Hochschule gewählt und bilden so etwas wie die "Regierung" der Studierendenschaft. Sie sollen die Interessen ihrer Mitstudierenden vertreten. Weil es im Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Oldenburg drei Hochschulen gibt, haben wir es auch mit drei verschiedenen ASten zu tun, die jeweils eigene Kreditvergabekonditionen für sich festlegen. Weil sich die Besetzung und die Aufteilung der Referate ändern können, existiert nicht immer ein Sozialreferat mit eindeutiger Zuständigkeit für die Kredite. Oftmals macht dies auch der Vorstand oder das Finanzreferat. Wenn in der folgenden Tabelle kein Sozialreferat angegeben wird, müssen Sie folglich zu den allgemeinen Öffnungszeiten dort anrufen und sich durchfragen:

Hochschule Lokale Vertretung

Jade Hochschule

Sozialreferat des lokalen AStAs am Standort WHV
Lokaler AStA am Standort Oldenburg (incl. Elsfleth)

Hochschule Emden/Leer

AStA der Hochschule Emden/Leer

Universität Oldenburg

Sozialreferat des AStA der Universität

     
Go To Top