Neu in der Mensa Uhlhornsweg: Im November gibt es jeden Donnerstag eine Wild-Spezialität.

Wilder Donnerstag / mit Grafiken von freepik.com

Am Donnerstag, den 27. Oktober, gibt es im Foyer des Mensagebäudes am Uhlhornsweg viele Leckereien rund um den Kürbis. Der Aktionsstand unserer Konditorei ist reich gedeckt: Kürbisstuten, Apfel-Kürbis-Vanille-Sahneschnitten und verschiedenen Cupcakes versüßen die graue Jahreszeit. Zudem freut sich unser Team über Fragen und Anregungen. Sie finden den Aktionsstand im Gastraum der Cafeteria.

2016 10 Aktionsstand Beamer

Am Dienstag, den 25. Oktober, lädt das Team der Mensa Uhlhornsweg wieder zum traditionellen Erstsemesterbuffet. Alle Neu-Studierenden und natürlich ebenso alle alten Uni-Hasen sind herzlich zum Schlemmen in der Mensa eingeladen.

Erstsemesterbuffet 2016

Das Buffet wird direkt im Speiseraum aufgebaut, abgerechnet wird nach Gewicht.

Mit dem Start ins Wintersemester verlängert die Cafeteria Uhlhornsweg ihre Öffnungszeiten am Samstag: Von 12.00 bis 15.30 Uhr versorgt das Cafeteria-Team alle fleißig Lernenden und Arbeitenden mit Brain- und Soulfood:

  • Ofenkartoffeln
  • Snacks
  • Salatbüffet
  • belegte Brötchen
  • Kuchen
  • Milchprodukte
  • Getränke

In der Mensa Uhlhornsweg wird es zum Oktoberfest zünftig: An einem Aktionsstand gibt es Spezialitäten wie Weißwurst (die allerdings ist, ganz untypisch, auch in einer veganen Variante zu haben) oder Leberkäs im hausgebackenen Semmel.

Weiterlesen

Thunfisch auf der Pizza oder im Salat haben viele unserer Mensa-Gäste über Jahre schmerzlich vermisst. Nun ist er zurück: Ab sofort taucht der Thunfisch wieder auf unseren Speiseplänen auf.

Warum war er weg? Beim Thunfisch ist nicht nur die Überfischung bestimmter Bestände problematisch, sondern auch die Fangmethode: In den üblicherweise verwendeten Netzen verfangen sich neben den Thunfischen nämlich auch andere Meeresbewohner wie Schildkröten oder, besonders bekannt, Delfine.

Da wir bisher nicht sicher sein konnten, dass wir nachhaltig und "delfinfreundlich" gefangenen Thunfisch beziehen, haben wir ihn vorsichtshalber ganz aus dem Angebot genommen. Nun aber haben wir einen Lieferanten gefunden, der handgeangelten Thunfisch anbietet, der außerdem in Gebieten gefangen wurde, in denen die Bestände nicht gefährdet sind. Somit können wir ab sofort wieder mit gutem Gewissen Thunfisch für unsere Gäste kochen.

glückliche Delfine

Übrigens: Die Unbedenklichkeit dieses Thunfischs attestiert auch Greenpeace in seinem neuen „Fischratgeber“.

Das "Kabuff" - der Raum ganz am Ende der Cafeteria Uhlhornsweg - ist seit heute ein echtes Schmuckstück: Handgetischlerte Möbel aus alten Euro-Paletten und von Studierenden gemachte Wanddeko bilden den perfekten Rahmen für eine gemütliche Kaffeepause.

Weiterlesen

Ein Frühling ohne Spargel ist denkbar, aber freudlos!

So weit soll es nicht kommen: Am Mittwoch, dem 4. Mai, kredenzt das Team der Mensa Uhlhornsweg alles rund um das schlanke Gemüse.
Abgerechnet wird nach Gewicht: 100g kosten 1,50 €.

Spargelbuffet

Um Platz für all den Spargel zu schaffen, bleibt das Culinarium an diesem Tag geschlossen.

All jene, denen Eis als süße Aufmunterung zwischendurch nicht genug ist, haben ab Mai die große Auswahl im Eis+Café auf dem Campus Haarentor. Neu ins Sortiment kommen

  • warme Brownies mit einer Kugel Eis
  • verschiedene Cookies
  • Blaubeer- oder Nougat-Muffins
  • Cupcakes

Wer den Kaffeehausklassiker liebt, sollte bei unserem Gebäckangebot zugreifen:

1 Stück Heidesand + Tasse Kaffee für 2,05 €

Außerdem gelten ab Mai wieder die erweiterten Sommeröffnungszeiten: Montags bis freitags von 11.30 bis 16.30 Uhr. Fehlt eigentlich nur noch der Frühling...

Eis+Café

Wasser für den guten Zweck
Weltweit fehlt ca. 660 Millionen Menschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser. Rund 2,4 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sanitärer Grundversorgung. Mit dem Kauf des Mineralwassers Viva con Agua kann man ganz einfach etwas dafür tun, dass sich das ändert. Ab sofort bieten wir in unserer Mensa und CaféLounge in Emden das Mineralwasser Viva con Agua an.
Mindestens 60% der Gewinne aus dem Verkauf fließen in die Finanzierung von Projekten der beiden gemeinnützigen Organisationen Viva con Agua-Stiftung und des Viva con Agua de St. Pauli e.V. Damit werden unter anderem Wasser- und Sanitärprojekte der Welthungerhilfe in Äthiopien, Burkina Faso, Indien und Uganda unterstützt.
Mit dem Kauf des Viva con Agua-Mineralwassers trägt also jede und jeder ganz einfach im Alltag dazu bei, mehr Menschen einen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Basisversorgung zu verschaffen.

Mehr Informationen: www.vivaconagua.com und www.vivaconagua.org

Das Mineralwasser von Viva con Agua
 

Große Freude beim Studentenwerk: Mit dem "INTERNORGA Zukunftspreis" geht die wichtigste Auszeichnung der Branche in diesem Jahr in den Nordwesten.

Am gestrigen Donnerstag wurde der Preis auf der Eröffnungsgala der internationalen Gastro-Fachmesse INTERNORGA in Hamburg verliehen. Mit dem Zukunftspreis werden jedes Jahr Unternehmen ausgezeichnet, die unternehmerisches Handeln und zukunftsorientiertes Wirtschaften zusammenbringen. Diese Kriterien erfüllt das Studentenwerk Oldenburg mit seinem umfassenden Nachhaltigkeitskonzept in ebenso mutiger wie vorbildlicher Weise, befand die Jury.

Clemens Scholtalbers, Doris Senf und Ted Thurner bei der Preisverleihung. Bild: Hamburg-Messe / Stephan-Wallocha
Clemens Scholtalbers, Doris Senf und Ted Thurner bei der Preisverleihung. Bild: Hamburg-Messe / Stephan-Wallocha

Weiterlesen

Am Dienstag dieser Woche hat der Schokoriegel-Hersteller Mars eine groß angelegte Rückrufaktion gestartet, nachdem eine Kundin in Deutschland ein Plastikteil in einem Riegel gefunden hat. Betroffen sind u.a. Mars- und Snickers-Riegel mit einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Produktrückrufs haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Bestände geprüft und alle Produkte, die davon betroffen sind, aus dem Verkauf genommen.

     
Go To Top