Mensa-Kochbücher

Das Mensa-KochbuchAm Wochenende nur Tiefkühlpizza? Das war gestern: Denn Studierende können günstig, lecker und spielend leicht selber kochen mit dem „Mensa-Kochbuch“ des Studentenwerks Oldenburg! Erschienen im Isensee Verlag, bietet es neben über 100 Original-Rezepten aus den Mensaküchen jede Menge Tipps und Tricks sowie ein Küchenlexikon mit den wichtigsten Begriffen aus der Kochkunst.

Mit dem "Mensa-Kochbuch" können auch Koch-AnfängerInnen aus dem Vollen schöpfen. Für die tägliche Mahlzeit oder ein kleines Festessen: Spielend leicht bereiten Sie Lachsfilet im Blätterteig oder auch den Oldenburger Klassiker Grünkohl, vegetarisch oder mit Fleisch, und wer richtig glänzen will, kann sich sogar an Gänsebraten oder Gefüllten Austern versuchen. Das alles wird flankiert von Rezepten für leckere Suppen, Salatdressings und so beliebte Desserts wie Bayrisch Creme oder Hirseflammeri.

Breite Resonanz in allen Medien

Der Erfolg des "Mensa-Kochbuches" hat alle Erwartungen übertroffen. Nicht nur war die erste Auflage mit 3000 Exemplaren bereits nach drei Wochen ausverkauft, auch die Presse berichtete umfangreich über das bundesweit bislang einmalige Projekt.

Zweiter Band mit Rezepten aus aller Welt

Kochbuch International Gerichte aus aller Welt kochen können Studierende (und nicht nur sie) mit dem "Mensa-Kochbuch International". Der Nachfolgeband zum beliebten "Mensa-Kochbuch" versammelt auf 108 Seiten wieder über 100 Rezepte , die leicht zu kochen sind und für frischen Wind in studentischen Küchen sorgen. Erschienen im Isensee Verlag, ist das Buch für 8 € in allen Buchhandlungen und in den Mensen des Studentenwerks erhältlich.

Ob bolivianische Käse-Teigtaschen oder gebratene Aubergine mit Fisch-Sauce aus China, ob Cevapcici oder Blueberry Pancakes: Dieses Buch bietet über 100 Rezepte aus aller Welt, wieder zusammengetragen von der Kochbuch-Redaktion des Studentenwerks Oldenburg. Hier finden Sie alles, was zu einem kleinen (oder großen) internationalen Menü beitragen kann - je bunter, desto besser!

     
Go To Top