Breite Resonanz in allen Medien

Der Erfolg des "Mensa-Kochbuches" hat alle Erwartungen übertroffen. Nicht nur war die erste Auflage mit 3000 Exemplaren bereits nach drei Wochen ausverkauft, auch die Presse berichtete umfangreich über das bundesweit bislang einmalige Projekt.

Eine Auswahl:

"Schön übersichtlich ... ideales Handbuch für Studienanfänger und andere Kochnovizen. Auch die Rezepte sind vielversprechend ..." (Die Zeit, 1/04)

"Versehen mit Hinweisen zum Schwierigkeitsgrad, Zeit- und Kostenaufwand dürfte das 'Mensa-Kochbuch' auch dem ungeübten, eiligen oder sparsamen Studenten helfen." (Nordwest-Zeitung Oldenburg, 12.11.03)

"Damit muss auch der Student, der am Wochenende seine Flamme zum heimischen (Mensa-)Diner einlädt, nichts anbrennen lassen, wenn er beispielsweise mit einem Gänsebraten statt mit einer Tiefkühlpizza glänzen will." (Wilhelmshavener Zeitung, 13.11.03)

"Der Gaumenführer ist eine Pflichtlektüre für alle Studenten und solche, die einmal Mensaluft schnuppern wollen." (Bild, 13.11.03)

... ist es mit dem neuen Kochbuch ein Leichtes, für vier bis sechs Personen ein komplettes Menü zuzubereiten." (Oldenburger Sonntagszeitung, 16.11.03)

"Am interessantesten für die Allgemeinheit sind sicher die neun Seiten mit Dressing-Rezepten. (...) Das Mensa-Kochbuch des Studentenwerks Oldenburg motiviert, sich endlich von der täglichen Tiefkülpizza loszureißen." (Diabolo, 20.11.03)

"Bei 100 Rezepten ist wirklich für jeden etwas dabei, und auch die stetig wachsende Gruppe der Vegetarier wurde ausreichend bedacht." (NWZ Inside, 21.11.03)

"Das Mensa-Kochbuch" ist für 8 € in den Mensen des Studentenwerks und im Buchhandel erhältlich. Die Bestellung ist auch online über www.isensee.de möglich.
     
Go To Top