Für das Mittagessen auf der Sonnenterrasse braucht es noch eine gute Portion Vorstellungsvermögen, um zu erahnen, wo künftig Körper und Geist gestärkt werden. Mit der gestrigen Grundsteinlegung am Montag, dem 7.12.2020, beginnt aber nun die tatsächliche Bauphase des Multifunktionsgebäudes auf dem Campus der Jade Hochschule in Wilhelmshaven.

Grundsteinlegung

Der Bau wird aller Voraussicht nach im Frühjahr 2022 fertiggestellt und wird dann die neue Anlaufstelle für Studierende sein: Neben einer modernen Mensa und unterschiedlichen studentische Beratungseinrichtungen soll der Speisesaal der Mensa künftig auch als Lern- und Begegnungsraum genutzt werden können.

Bauherr ist das Land Niedersachsen, welcher das Gebäude nach der Fertigstellung der Jade Hochschule übergeben wird. Das Studentenwerk Oldenburg wird dann Betreiber der Mensa sein. In dieser Funktion wurde das Studentenwerk von Anfang an in die Planungen eingebunden, sodass wir unseren Gästen zukünftig eine moderne und attraktive Mensa präsentieren können.  

Foto (v.l.n.r.): Ted Thurner (Geschäftsführer des Studentenwerk Oldenburg), Carsten Feist (Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven), Cristina Pozniak-Bierschenk (Leiterin des staatlichen Baumanagements Osnabrück-Emsland), Björn Thümler (niedersäsischer Minister für Wissenschaft und Kultur) und Prof. Dr. Manfred Weisensee (Präsident der Jade Hochschule). 

     
Go To Top