Mensa-Fans aufgepasst!

Nach Pfingsten nähert sich die Mensa Uhlhornsweg ein weiteres Stückchen der lang ersehnten Normalität: Ab Dienstag, 25. Mai 2021 steht es Studierenden und Beschäftigten der Hochschulen in der Zeit von 11:30 bis 14:15 Uhr frei, ob sie ihr Essen in der Mensa oder Zuhause (Take-Away) genießen möchten.

Um unnötige Personenkontakte zu vermeiden und nachhaltig arbeiten können, bitten wir darum die folgende Schritte beim Mensabesuch einzuhalten:

Grundsätzlich gilt:

  • Buchen Sie einen Termin über unser Online-Reservierungssystem. Idealerweise 1-2 Tage im Voraus, damit wir entsprechend planen und Müll vermeiden können.
  • Im Gebäude die AHA-Formel (Abstand halten, Hygiene beachten, medizinische Maske tragen) beachten.
  • "Ihren Reservierungs-Code, bitte." Unsere Mitarbeitenden erfassen den Beginn Ihres Besuchs durchs Scannen des QR-Codes Ihrer Reservierungs-Mail.
  • Bezahlen können unsere Gäste mit der CampusCard oder in bar
  • "Auf Wiedersehen!" Beim Verlassen scannen wir Ihren Reservierungs-Code erneut und erfassen damit das Ende Ihres Aufenthaltes.

Essen in der Mensa 

  • Wo haben Sie Platz genommen? Vervollständigen Sie Ihren digitalen Besuchernachweis indem Sie den QR-Code am Sitzplatz selbst scannen. 

Zum Mitnehmen, bitte!

  • Gericht und Mitnahmebehälter an der Ausgabe auswählen:
    • Einwegverpackungen aus nachhaltigen Rohstoffen gibt es gegen einen Aufpreis von 30 Cent.
    • Für die Rebowl-Mehrweg-Schalen werden 5 Euro Pfand an der Kasse berechnet. Beim nächsten Besuch können die Schalen wieder zurückgebracht werden. Mehr dazu hier: "Rebowlution" - Mit Mehrwegbehältern mehr Müll vermeiden"
    • Sie möchte Ihr Essen in Ihren eigenen Behältnissen mit nach Hausen nehmen? Dann füllen Sie Ihr Essen einfach an einem Sitzplatz um. 
  • Speisen mindestens 50 Meter vom Verkaufsort entfernt genießen. Kein Verzehr vor Ort.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die Geduld und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

     
Go To Top