Am Dienstag, 29, November, informiert Wilfried Schumann über die wichtigstens psychologischen Strategien zum Umgang mit Prüfungen.

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Überblick, welche Lernmethoden und Organisationsprinzipien für die Vorbereitung von Prüfungen am besten geeignet sind. Er behandelt die Frage, wie Sie die Stress- und Angstgefühle in der Prüfungssituation wirksam reduzieren können, um klaren Kopf für die Präsentation des Gelernten zu bewahren. Im Mittelpunkt stehen dabei Strategien, mit denen Sie die „hausgemachten Leiden“ durch mentales Training beeinflussen können.

Referent: Wilfried Schumann, Leiter des PBS Oldenburg
Ort: BIS-Saal, Campus Haarentor

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortrag Pruefungsbewaeltigung

     
Go To Top