Am Wochenende fand die 1. Oldenburger Grünkohl-WM statt. Mit dabei: Mbala Mabibi, Koch in der Mensa Uhlhornsweg. Für den Weltmeister-Titel hat es nicht ganz gereicht, seine außergewöhnliche Grünkohl-Kreation machte ihn aber zum Publikumsliebling: Grünkohl auf afrikanische Art mit Süßkartoffelpüree und gebratener Kochbanane

Am kommenden Donnerstag, 26. Januar, haben auch die Gäste der Mensa Uhlhornsweg Gelegenheit, Grünkohl einmal ganz anders zu erleben: Dann kocht Mbala Mabibi im Culinarium sein WM-Gericht.

Riesiges Interesse an Mbala Mabibis Grünkohl-Interpretation / Foto: Daniel Schmidt BIS

Ebenso ungewöhnlich wie lecker: Grünkohl auf afrikanische Art / Foto: Daniel Schmidt BIS

 Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite.

FaLang translation system by Faboba