Am 19.4. bietet Wiebke Hendeß, Beraterin für behinderte und chronisch kranke Studierende, eine Sprechstunde in Wilhelmshaven an. Sie richtet sich an Studierende und auch Studieninteressierte, die wissen möchten, unter welchen Bedingungen ein Studium mit Behinderung zu schaffen ist. Die Beraterin informiert unter anderem über Nachteilsausgleiche bei Prüfungen, über BAföG und sonstige finanzielle Hilfen.
Für die Beratung ist eine Voranmeldung unter Tel. 0441/798-2797 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. erforderlich.
     
Go To Top