Workshop am 18.6. für Studierende mit Bezug zu zwei oder mehr Kulturen

Viele Studierende kennen sich gut in zwei oder mehr Kulturen aus: Sie stammen aus Familien mit Migrationsgeschichte und sind in engem Kontakt zu beiden Kulturen aufgewachsen, sie sind aus dem Ausland gekommen und haben sich während des Studiums gut integriert oder es sind deutsche Studierende, die sich im Ausland engagiert und die fremde Kultur gut kennen gelernt haben.
Einige dieser Studierenden würden gern in Institutionen oder Firmen arbeiten, die mit beiden Ländern zu tun haben, denen sie sich verbunden fühlen.
In unserem Workshop wollen wir Ihre speziellen Erfahrungen und die daraus entwickelten Fähigkeiten herausarbeiten und Ihr internationales Profil erstellen, mit dem Sie sich bei entsprechenden Firmen oder Organisationen bewerben können.

Der Workshop ist kostenlos.
Anmeldung bis 14.6. unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
     
Go To Top