Bereits seit April dieses Jahres werden Kinder in der Kita Jade-Campus direkt auf dem Hochschulgelände in Wilhelmshaven betreut. Das Studentenwerk wartete jedoch auf die Fertigstellung der Außenanlagen und wärmeres Wetter, um die Einrichtung der Öffentlichkeit vorzustellen. Am 28. Juni war es soweit: Familien, FachkollegInnen und alle Interessierten waren eingeladen, die jüngste Betreuungseinrichtung des Studentenwerks bei einem Sommerfest in Augenschein zu nehmen.

 13-06-28 Kita-Team gibt Staendchen

Das Team um Kita-Leiterin Anke Degner (3. von rechts) gab zur Eröffnung ein Ständchen - tatkräftig unterstützt von einigen Kindern. (Foto: Jade Hochschule / Gaby Pfeiffer)

Die Erwachsenen konnten sich bei Tee, Kaffee, Kuchen und Gegrilltem in der Kita umsehen, während für die Kinder ein buntes Programm geboten wurde: Unter anderem erwarteten das Spielmobil und eine Hüpfburg die kleinen Besucher, die beides schnell in Beschlag nahmen. Beim Spielen störten sich die Kinder auch kein bisschen daran, dass es mit dem wärmeren Wetter letztendlich doch nicht so gut geklappt hatte wie gehofft.

13-06-28 Cookiemonstercookies

Mit den Krümelmonstermuffins durfte ruhig gekrümelt werden. (Foto: Jade Hochschule / Gaby Pfeiffer)

Die Kita Jade-Campus ist die vierte Betreuungseinrichtung des Studentenwerks Oldenburg. In Betrieb seit April dieses Jahres, bietet sie insgesamt 45 Kindern zwischen acht Monaten und drei Jahren Platz. Durch die Lage direkt auf dem Hochschulcampus ist sie besonders für Studierende und MitarbeiterInnen der Hochschule attraktiv. Es können sich jedoch alle Wilhelmshavener Eltern um einen Betreuungsplatz bewerben.

     
Go To Top