Am heutigen Mittwoch findet an der Universität Oldenburg der alljährliche Gesundheitstag statt. Diesmal steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt: "Uni is(s)t gesund!"
Das Studentenwerk Oldenburg beteiligt sich mit einem Stand im Mensafoyer, an dem wir gesunde Alternativen zur Stulle in Mensa und Cafeteria vorschlagen. Auch über das gastronomische Angebot des Stundentenwerks insgesamt können sich die BesucherInnen informieren.

Außerdem bieten wir frische und gesunde Smoothies, die es täglich in der Cafeteria gibt, zum Probieren an. Und wir wollen wissen: Was ist Ihr Lieblings-Smoothie? In einem Gewinnspiel haben Sie bis zum 23. Juli Zeit, ein Foto Ihrer Smoothie-Kreation inkl. Rezept auf unserer Facebook-Seite zu posten. Zu gewinnen gibt es - neben Ruhm und Ehre im Social Web - Gutscheine für die Smoothie-Theke in der Cafeteria und die Aussicht, den eigenen Lieblings-Smoothie schon bald im Cafeteria-Sortiment anzutreffen. Voraussetzung: Das Rezept kann cafeteria-tauglich umgesetzt werden. Darüber entscheidet "Smoothie-Fee" Anke Ahrens, die täglich die Smoothies herstellt.

Wettbewerb zum Gesundheitstag

Aktionsgericht in der Mensa

Im Vorfeld des Gesundheitstages waren Studierende aufgerufen, Rezepte für ein Uni-Kochbuch einzureichen. Aus den über 70 Einsendungen suchte eine Jury unter der Leitung von Mensaleiter Clemens Scholtalber die besten aus. Gewonnen hat Anna-Lena Mutschall mit ihrem Vorschlag "Ziegencamembert auf Rucola-Bett". Dieses Gericht gibt es heute am Culinarium.

     
Go To Top