OUT all Night XXL_Foto: Christian StoermerAls riesigen Erfolg wertet Jürgen Boese, Kulturreferent des Studentenwerks, das OUT all Night XXL am vergangenen Samstag. Mehrere hundert Besucher feierten auf dem Campus Uhlhornsweg und genossen ein kulturelles Sommerfest, das es so noch nie gegeben hat: Neben dem klassischen "OUT all Night", das zum zehnten Mal die Höhepunkte aus dem vergangenen OUT-Jahr präsentierte, gab es Ausstellungen, Kurzfilmpräsentationen und den "Unifloh".
In Kooperation mit dem Freifeld-Festival wurden bei einem Bandcontest Auftritte auf dem Festival vergeben. Dabei erspielten sich die Band "Roll on Mouche" und der Solo-Künstler "Colours of Cassis" einen Platz im Line-up.

Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die hinter dem Grill, hinter der Theke oder hinter den Kulissen dafür gesorgt haben, dass OUT all Night in diesem Jahr "XXL" sein konnte.

OUT all Night XXL_Foto: Christian Stoermer

     
Go To Top