Am Dienstag, den 3. März, findet die offizielle Eröffnung des StudierendenServiceCenters auf dem Campus Uhlhornsweg statt. Von 13.30 bis 15.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, das neue Gebäude zu besichtigen und sich über die dortigen Beratungseinrichtungen zu informieren.
Neben den Einrichtungen des Dezernats für Studentische und Akademische Angelegenheiten der Universität finden sich dort das BAföG-Servicebüro, die Studienfinanzierungs- und die Sozialberatung sowie die Beratung für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung des Studentenwerks Oldenburg. Außerdem befindet sich im SSC der Psychologische Beratungs-Service (PBS), eine Kooperationseinrichtung der Universität und des Studentenwerks.
Der PBS stellt um 13.30 und 14.00 seine Arbeit in einem Kurzvortrag vor: "Die Uni ist kein Ponyhof - was der Psychologische Beratungs-Service dazu beitragen kann, dass das Studium trotzdem zu einer guten Erfahrung wird" (Raum 318 im 3. OG).

Aufgrund der sich nach 15.00 Uhr anschließenden feierlichen Eröffnung mit geladenen Gästen unter Beteiligung der Wissenschaftsministerin und des Oberbürgermeisters der Stadt Oldenburg entfallen an diesem Tag die Nachmittagssprechstunden der Studienfinanzierungsberatung sowie des BAföG-Servicebüros.

     
Go To Top