Urkunde vegan-freundliche Mensa UhlhornswegIm Herbst 2015 führte die Tierrechtsorganisation "PETA Deutschland e.V." zum zweiten Mal eine Umfrage unter den deutschen Studentenwerken durch, um vorbildliche Angebote für vegane Ernährung zu finden. Am heutigen Dienstag wurden die Ergebnisse veröffentlicht. Das Studentenwerk Oldenburg hatte sich mit seiner größten Mensa Uhlhornsweg erstmals an der Untersuchung beteiligt - und wurde auf Anhieb ausgezeichnet.

In der Untersuchung ging es nicht nur um die generelle Verfügbarkeit veganer Speisen, sondern auch um Aspekte wie eine eindeutige Kennzeichnung oder scheinbare Details, etwa ob pflanzliche Alternativen zur Milch für den Kaffee bereitstehen.

In allen sechs Mensen des Studentenwerks - natürlich nicht nur in der Mensa Uhlhornsweg - gibt es mindestens zwei mal pro Woche ein veganes Hauptgericht. Hinzu kommen täglich frei wählbare vegane Komponenten sowie Salate bzw. Salatbars, so dass Freunde pflanzlicher Ernährung an keinem Tag hungern müssen. Übrigens: Auch Mensa-Gäste, die sich nicht rein pflanzlich ernähren möchten, können bei den Angeboten des Studentenwerks mit gutem Gewissen zugreifen, denn Rind- und Schweinefleisch kommen ausschließlich aus artgerechter Tierhaltung. Auch andere tierische Produkte wie Eier und Milch stammen aus artgerechter bzw. okölogischer Erzeugung (mehr dazu hier).

     
Go To Top