Dienstag, 3. April 2018

Familienfreundliches Angebot des Studentenwerks Oldenburg

Zum Semesterstart führt das Studentenwerk ein neues Angebot in seinen drei Oldenburger Mensen ein. Kinder essen dort künftig für nur 1 Euro.

Mittags mit dem Nachwuchs in die Mensa gehen? Das ist für Studierende und Hochschulangestellte praktisch und spart Zeit. Ab sofort gibt es für Eltern dabei einen speziellen Service des Studentenwerks: Für nur 1 Euro können sie aus dem tagesaktuellen Mensa-Angebot das passende Menü für ihren Nachwuchs zusammenstellen. Den Kinderteller dürfen Studierende und Angestellte der Universität bzw. der Jade Hochschule mit ihren eigenen Kindern im Alter von höchstens zehn Jahren nutzen.

„Die Unterstützung von Studierenden mit Kindern ist dem Studentenwerk Oldenburg seit langem ein besonderes Anliegen“, erklärt Geschäftsführer Ted Thurner. „Der Kinderteller ist, neben unseren beiden Kitas in der Stadt, eine weitere praktische Hilfestellung für studentische Familien.“

Den Kinderteller gibt es seit diesem Semester in den Mensen des Studentenwerks an den Uni-Standorten Haarentor und Wechloy sowie an der Jade Hochschule in der Ofener Straße. Auch die drei weiteren Mensen des Studentenwerks in Emden, Wilhelmshaven und Elsfleth bieten diesen Service ab sofort an.

     
Go To Top