Nach vielen Jahren der Vakanz gibt es jetzt endlich wieder offiziell eine Beauftragte für behinderte und chronisch kranke Studierende.

Karin Homp

Kontaktdaten: 
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel.: 0171 8661 980 oder 04921 807 1988

Telefonische offen Sprechzeiten: montags von 10-13 Uhr
Persönliche oder telefonische Termine auf Vereinbarung

Hier finden Sie die persönliche Vorstellung von Frau Homp zum Download:
document Vorstellung BehindertenbeauftragteHomp (30 KB)

Weiterhin aktiv ist der Arbeitskreis barrierefreie Hochschule an der Hochschule Emden/Leer
Dieser AK tagt 1x im Semester öffentlich. Er befasst sich mit fünf Handlungsfeldern: Gebäude und Infrastruktur, Lehre und Studium, Campus- und Hochschulleben, Kommunikation sowie Forschung statt. Dabei geht es um das Aufdecken und die Beseitigung von unterschiedlichsten Barrieren in der Hochschule, die Personen in „benachteiligten“ Lebenslagen an der vollen und wirksamen Beteiligung am Hochschulleben hindern.
Sie können den AK erreichen über die Prof.in Dr.in Carla Wesselmann:

Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt
Wissenschaften der Behinderung
Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
Hochschule Emden/Leer
Raum G 220
Constantiaplatz 4
26723 Emden
Tel.: +49 4921 807-1247
Fax: +49 4921 807-1251
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

     
Go To Top