Elterngeld

Die Bezugsdauer des Elterngeldes beträgt in der Regel zwölf Monate, die Mindestzahlungshöhe 300 €. Eine Verlängerung auf vierzehn Monate ist unter eingeschränkten Bedingungen möglich. Da das Elterngeld als Lohnersatzleistung fungiert, wird der Zahlbetrag am durchschnittlichen Arbeitsentgelt der letzten zwölf Monate vor Geburt des Kindes orientiert, wobei die Faustformel "67% vom Netto" noch durch eine Reihe von Ausnahmeregelungen kompliziert wird.

     
Go To Top