Sozialhilfe/Hartz IV-Regelbedarfe ab 2012

Das zuständige Bundesministerium hat wegen der jährlichen Anpassungsregelung eine Neuberechnung der Regelbedarfe verordnet, die im Ergebnis ab 2012 bei Singlehaushalten zu einer Erhöhung um 10 € führt (374 € statt 364 €). Überblick...

Krankenversicherung

Weil die Bezugsgröße von 2555 € auf 2625 € steigt, steigt die Zuverdienstgrenze in der gesetzlichen Familienversicherung von 365 € auf 375 € und der Mindestbeitrag in der freiwilligen gesetzlichen Versicherung von 126,90 € auf 130,38 €.

Rentenversicherung
Der Rentenversicherungssatz soll von 19,9 % auf 19,6 % sinken, was vor allem Studierende oberhalb der Minijob-Klasse geringfügig besser stellt.
Kindergeld

Die Anrechnung von Einkommen des Kindes entfällt, wie bereits berichtet wurde.

Einkommenssteuer
Das System der Steuerkarten in Papierform sollte endgültig abgeschafft werden. Allerdings wird die Einführung des elektronischen Verfahren nochmals verzögert und erst 2013 Realität, letzte Meldungen vom Donnerstag (1.12.2011).  
Duale Studiengänge ab 2012 voll sozialversichert

Am 30.11.2011 wurde im Bundestagsausschuss "Arbeit und Soziales" ein Gesetzentwurf verabschiedet, der ab 2012 eine Gleichbehandlung von Studierenden in "Dualen Studiengängen" mit normalen Beschäftigten vorsieht. Die Werkstudentenregelung, welche normalerweise beim Jobben neben dem Studium gilt, wäre dann auf diese Gruppe nicht mehr anzuwenden.

     
Go To Top