Studierende, die einen KfW-Studienkredit, ein BAföG-Bankdarlehen, ein Studienbeitragsdarlehen oder einen Bildungskredit in Anspruch nehmen (wollen), können aufatmen: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Zinsen für alle Kredite und Darlehen zum 1. April 2012 gesenkt. So liegen die Zinsen bei BAföG-Bankdarlehen und Bildunsgkredit bei nur noch 2,1 %, ein KfW-Studienkredit schlägt mit 3,69 % (3,75 % effektiv) zu Buche, und beim Studienbeitragsdarlehen fallen 3,2 % (3,06 % eff.) an.
Weitere Infos auf den Seiten des Studienfinanzierungsberaters.
     
Go To Top