BAföG hilft auch bei der Finanzierung eines Auslandsstudiums: Wer im EU-Ausland oder der Schweiz studieren möchte, kann dies von Anfang an BAföG-gefördert tun! Die Förderung läuft bis zum Ende der jeweiligen Regelstudienzeit. Die Regelung gilt sowohl für Bachelor- als auch Masterstudiengänge.

Für einige Länder außerhalb der EU gibt es einen Auslandszuschlag, außerdem werden Reisekosten bezuschusst und Krankenversicherungskosten sowie Studiengebühren bis zu einer bestimmten Höhe übernommen. Ebenso wie generell beim BAföG gilt auch für den Auslandszuschlag und alle weiteren Leistungen, dass sie nach Ende des Studiums zur Hälfte zurückgezahlt werden müssen.

Alles Weitere zum BAföG im Ausland erfahren Sie auf unseren Seiten zu diesem Thema.

Amt für Ausbildungsförderung
Schützenweg 44, 26129 Oldenburg
Telefon (0441) 97175-0
Erreichbarkeit der Zentrale: Mo-Do 9 - 15.30, Fr 9 - 12.30 Uhr.
Fax (0441) 97175-99
E-Mail: bafoeg@sw-ol.de
Öffnungszeiten: Mo+Do 10.00 - 12.00 Uhr, Do 13.30 - 15.30 Uhr
Telef. Beratung auch außerhalb der persönlichen Sprechzeit
BAföG-Servicebüro im SSC
Mo, Di, Do 10.00-12.30 Uhr, Di 14.00-16.30 Uhr
BAföG-Beratung in Emden:
Servicebüro des Studentenwerks
im Mensagebäude
26723 Emden
Tel.: 04921 / 61 428
Fax: 04921 / 58 53 90
Öffnungszeiten: Di & Do 9.00 - 12.00 Uhr, 12.30 - 15.00 Uhr
BAföG-Beratung in Wilhelmshaven:
Studentenwerksbüro
Friedrich-Paffrath-Str. 101
Raum S 78
26389 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 / 85 298
Fax: 04421 / 75 92 33
Öffnungszeiten: Di. 9.00 - 12.30 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr, Fr. 9-14 Uhr
     
Go To Top