2019 04 CrissCuts

Wir können es kaum noch abwarten: Am Mittwoch, 24. April 2019 serviert die Mensa Uhlhornsweg ihren Gästen unglaublich leckere Criss Cuts.

Unsere Criss Cuts sind eine kulinarische Symphonie: Frittierte gitterartige Pommes werden wahlweise mit einem Döner- (GK)(1,3,We,Ei,Mi,Sl,Sf) oder Gemüse-Topping (1,3,We,Ei,Mi,Sl,Sf) gereicht. Dazu gibt es passende Saucen, die den Gaumenschmaus perfekt machen. Probieren lohnt sich!

Zu finden ist das Angebot an der Pizza Station und kostet 3,90 Euro.

 

In der Karwoche finden an der Uni Oldenburg in diesem Jahr keine Veranstaltungen statt. Deshalb gelten in den CaféBars auf dem Campus Haarentor die Öffnungszeiten der vorlesungsfreien Zeit:

CaféBar BIS: 10.00 - 18.00 Uhr
CaféBar A1: 9.00 - 14.00 Uhr
CaféBar SSC: 8.30 - 14.00 Uhr

Kein Bargeld? Kein Problem!

Zum Sommersemester 2019 hat die Universität mit der Ausgabe der CampusCards an ihre Studierenden begonnen. Mit Beginn des Semesters am 1. April sind sie gültig. Neben vielen anderen Funktionen (z.B. Semesterticket und Studierendenausweis) bietet die Karte auch die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens in Mensa und Cafeteria. Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Read More

2019 02 Beamer Döööner

Am Mittwoch, 20. Februar 2019, erwartet die Gäste in der Mensa Uhlhornsweg ein besonders leckeres Angebot: Hähnchen-Döner!

Wer in der Gastronomie gelernt oder schon einmal gearbeitet hat, der weiß: Der Tellerrand gehört dem Gast! Auf den Dönerteller trifft dies aber nicht zu. Vollgepackt mit Fleisch (GK), Aioli (1,3,Ei,Mi,Sf,Sl,We), Rotkraut- und Eisbergsalat sowie Fladenbrot (We, Ro, Ge) ist kaum noch Platz für den Tellerrand.

Zu finden ist das Döner-Angebot an der Pizza Station und kostet 4,80 Euro.

CaféLounge geschlossen

Liebe Gäste,

wegen einiger Krankheitsfälle bleibt unsere CaféLounge in Emden vom 11. - 15.02.2019 geschlossen. Damit Sie nicht ohne ein Frühstück an den Schreibtisch müssen, öffnen wir unsere Mensa bereits um 8:00 Uhr und bieten Ihnen dort, eine Etage über der CaféLounge, heißen Kaffee und leckere Brötchen an. 

Wir bitten um Verständnis.

Ostfrieslandbecher RECUP2,8 Milliarden Einwegbecher werden jährlich in Deutschland verbraucht. Gemeinsam können wir das ändern.

In der Mensa und CaféLounge in Emden können unsere Gäste ab Februar ihren Kaffee im RECUP genießen. Der RECUP ist wiederverwendbar und praktisch: Für 1 Euro Pfand mitnehmen, Kaffee unterwegs genießen und bei fast 2.000 Partnern bundesweit zurückgeben. So spart man sich den Einwegbecher und hilt mit, den Müllberg aus Coffee-to-go-Bechern nach und nach verschwinden zu lassen.

Für die Region Ostfriesland gibt es sogar eine schicke eigene Recup-Edition, auf der unter anderem die Silhouette unserer Mensa zu erkennen ist.

Wo genau man seinen RECUP zurückgeben kann, steht in der Recup-App (iOS oder Android) oder unter app.recup.de
Für den sicheren Transport des Kaffees gibt es außerdem passende Deckel. Aus hygienischen Gründen werden diese aber verkauft (für 1,50€), sind also nicht Bestandteil des Pfandsystems.

 

Mehr Details zum RECUP

Der RECUP ist...
  • BPA-frei, ohne Schadstoffe und lebensmitttelecht
  • nachhaltig und transparent produziert in Deutschland
  • hitzebeständig
  • bruchsicher und super leicht
  • ca. 500x wiederverwendbar

Warum Kunststoff?

Für Pfandsysteme ist der Kunststoff PP die nachhaltigste Alternative: Frei von BPA und Weichmachern, lange Lebensdauer, energieeffizient in der Herstellung und vollständig recyclebar.
Anders als Bambusbecher enthält der RECUP keine Stoffe, die sich durch Heißgetränke lösen können.

 

 

 

Liebe Gäste der Mensa Wilhelmshaven,

ab Montag, 28. Januar bis zum 1. März öffnet die Mensa ihre Pforten mit verkürzten Öffnungszeiten. Wir freuen uns darauf Sie in der Zeit von 12:00 - 14:00 Uhr bei uns begrüßen zu dürfen. 

Mensa-Tandem ErlangenFränkische Küche? Da denkt man an Nürnberger Würstchen und guten Wein. Und sie hat noch weit mehr zu bieten! Einen Eindruck davon können sich die Gäste der Mensa Uhlhornsweg vom 22. bis 24. Januar verschaffen. Im Rahmen des "Mensa-Tandems" besuchen sich nämlich im Januar Koch-Teams der Studentenwerke Oldenburg und Erlangen-Nürnberg gegenseitig in ihren Mensen, um sich auszutauschen und um ihre jeweiligen regionalen Spezialitäten vor Ort zu präsentieren.

Die Oldenburger Delegation kocht vom 15. bis zum 17. Januar in der Erlanger Südmensa Köstlichkeiten aus dem Nordwesten. Mit dabei sind zum Beispiel Snirtje-Braten, Seelachsfilet mit Specksoße und natürlich Grünkohl mit Pinkel. Was sich hinter den Gerichten verbirgt, die beim fränkischen Gegenbesuch zwischen dem 22. und 24. Januar angeboten wird, ist für norddeutsche Ohren mitunter rätselhaft: "Biergigerla mit Zwiebelstopfer"? In der Orthografie gewöhnungsbedürftig, aber gut verständlich ist hingegen das "Broudworschdweckla", das es zum Alt-Erlanger Kartoffelgulasch gibt.

Die fränkischen Gerichte gibt es am Culinarium. Als besonderes Highlight kann dort auch fränkischer Wein probiert werden.

Das Culinarium in der Mensa Uhlhornsweg gibt es schon seit 2002! Damit wird es Zeit für eine Generalüberholung. Das erledigen wir über den Jahreswechsel. Ab Freitag, den 14.12., bleibt das Culinarium deshalb geschlossen. Voraussichtlich werden die Arbeiten am 4.1.2019 beendet, sodass sich die Mensagäste nach den Weihnachtsferien auf das "neue" Culinarium freuen können.
Weil es sich direkt neben einer Baustelle so schlecht Pizza backen lässt, bleibt während der Arbeiten auch die Pizzastation geschlossen.

Liebe Mensa-Gäste,

am Freitag, 14.12., wird unsere Dampfkesselanlage, die unter anderem die Spülmaschine und einige Kochkessel mit heißem Wasser versorgt, vom TÜV gewartet und kann deshalb nicht betrieben werden.

Deshalb gibt es an diesem Tag in der Mensa weniger Auswahl als sonst: In den Ausgaben Classic, Veggie/Vegan und Pasta bieten wir jeweils nur ein Gericht an.

Außerdem verwenden wir Einweggeschirr und -besteck. Dieses besteht zwar aus nachwachsenden Rohstoffen, ist aber natürlich trotzdem Müll.
Wenn Sie uns helfen möchten, Müll zu vermeiden, können Sie gern Ihr eigenes Besteck mitbringen. (Vorteil: Das schneidet auch viel besser....)
Ihr Geschirr können Sie aber ruhig zu Hause lassen, das darf aus hygienischen Gründen nämlich leider nicht hinter die Ausgabe.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

PETA Vegan Freundliche Mensa Urkunde 2018 OldenburgAm Montag, 19.11., hat die Tierrechtsorganisation PETA die Ergebnisse ihrer jährlichen Untersuchung des veganen Angebots in deutschen Mensen veröffentlicht, an der sich 37 Studentenwerke beteiligt hatten. Das Studentenwerk Oldenburg hatte stellvertretend für alle sechs Mensen seine größte Mensa Uhlhornsweg ins Rennen geschickt: Diese darf sich jetzt über 3 Sterne für vegane Ernährung freuen. Die Prämierung bestätigt das bereits im letzten Jahr erreichte hohe Niveau. Weitere Informationen gibt's hier.


Die Konditorei des Studentenwerks gibt es schon seit 35 Jahren!
Um das zu feiern, kommt das Team der Konditorei am Donnerstag, 8. November, zum Feiern in die Cafeteria Uhlhornsweg: Im Gepäck haben die drei unter anderem Käsekuchen, Pflaumenkuchen, Marzipan-Nuss-Torte, Maulwurfstorte, Cupcakes und verschiedene süße Teilchen. Außerdem gibt's Kaffee und Tee zum Geburtstagspreis.

     
Go To Top