2022 02 Banner Gastro WebApp final

Aktuelles

Liebe Gäste der Mensa in Wilhelmshaven,

wir ändern unsere Öffnungszeiten zum 2.3.2020:

 Im Semester:  11:15  bis 14:00 Uhr
 In der vorlesungsfreien Zeit:   12:00  bis 14:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen einen guten Appetit!

2019 02 Beamer Döööner

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, erwartet die Gäste in der Mensa Uhlhornsweg ein besonders leckeres Angebot: Hähnchen-Döner!

Wer in der Gastronomie gelernt oder schon einmal gearbeitet hat, der weiß: Der Tellerrand gehört dem Gast! Auf den Dönerteller trifft dies aber nicht zu. Vollgepackt mit Fleisch (GK), Aioli (1,3,Ei,Mi,Sf,Sl,We), Rotkrautsalat sowie Fladenbrot (We, Ro, Ge) ist kaum noch Platz für den Tellerrand.

Zu finden ist das Döner-Angebot an der Pizza Station und kostet 4,80 Euro.

 

2020 02 Mensa Emden geschlossen ohne StromAufgrund technischer Arbeiten auf dem Emder Campus der Hochschule Emden/Leer können wir unsere Mensa sowie die CaféLounge am Mittwoch, 12.2.2020 nicht öffnen. 

Wir bitten um Verständnis und freuen uns Sie am Donnerstag wieder begrüßen zu dürfen.

 

2020 01 Veg me up BeamerAm Mittwoch, 5. Februar wird es in den Mensen des Studentenwerks Oldenburg zum ersten Mal einen fleischfreien Tag geben. Damit reagiert das Studentenwerk auf den Wunsch seiner Gäste, diese beim nachhaltigen Handeln im Alltag zu unterstützen. Zunächst wird es aber bei einer Testphase von Februar bis Juli bleiben. In diesem Zeitraum wird der jeweils erste Mittwoch im Monat zum "Veg me up"-Tag, also zum fleischfreien Tag, erklärt.

Das Studentenwerk freut sich auf Ihr Feedback auf den Meckerrollen der Mensen, auf Facebook oder per Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

PETA Vegan Freundliche Mensa Urkunde 2018 OldenburgZu Beginn des Jahres hat die Tierrechtsorganisation PETA  die Ergebnisse ihrer jährlichen Untersuchung des veganen Angebots in deutschen Mensen veröffentlicht, an der sich 36 Studentenwerke beteiligt hatten. Das Studentenwerk Oldenburg hatte stellvertretend für alle sechs Mensen seine größte Mensa Uhlhornsweg ins Rennen geschickt: Diese darf sich jetzt über 3 Sterne für vegane Ernährung freuen. Die Prämierung bestätigt das bereits im letzten Jahr erreichte hohe Niveau. 

Für alle, die bereits vor dem 1. September 2019 BAföG erhalten haben, gilt noch die alte Rückzahlungsregelung. Der wichtigste Unterschied: Nach dem alten Gesetz erlischt die Rückzahlungspflicht erst nach 30 Jahren anstatt nach 20. Für einen Übergangszeitraum besteht für (derzeitige und ehemalige) BAföG-Empfänger*innen nun die Möglichkeit, aus dem alten Modell ins neue zu wechseln. Die Frist dafür läuft am 29. Februar 2020 ab. Näheres finden Sie auf der Webseite des Bundesverwaltungsamtes.

In ein paar Wochen, am 1. März 2020, beginnt der Anmeldezeitraum für das Kitajahr 2020/21 in Emden. Es wird also langsam Zeit für (werdende) Eltern, ihre Wunsch-Kita auszusuchen. Am Mittwoch, dem 15. Januar, haben alle Interessierten von 16.30 bis 18 Uhr Gelegenheit, die Räumlichkeiten der Kita Constantia des Studentenwerks Oldenburg zu besichtigen, ihre pädagogischen Mitarbeiter*innen kennenzulernen und all ihre Fragen loszuwerden. Bis Ende des Monats müssen Eltern dann ihre Erst-, Zweit- und Drittwünsche im zentralen Portal der Stadt Emden eintragen.

Auf der verlinken Seiten der Kita finden sich neben den Adressen auch viele weitere Informationen sowie das ausführliche pädagogische Konzept der Einrichtung.

 

Liebe Gäste,

am Samstag, 7.12.2019 wird die Wasserversorgung des Mensagebäudes sowie der Bibliothek unterbrochen. Ohne das Wasser ist es uns leider nicht möglich unsere Cafeteria Uhlhornsweg sowie die CaféBar in der Bibliothek zu öffnen.

Unsere CaféBar öffnet dann wieder am Sonntag, 8.12.2019 für Sie, die Cafeteria begrüßt ihre Gäste am Montag, 9.12.2019.

Wir bitten um Verständnis.

Kakao wächst bekanntlich nicht besonders gut in unseren Breiten, er muss also über weite Strecken transportiert werden. Wer leckere Schokolade genießen und dennoch den eigenen CO2-Ausstoß nicht vergrößern will, kann nun direkt auf dem Campus der Uni Oldenburg zugreifen: Denn dank eines studentischen Projekts hat Schokolade ihren Weg in unsere Cafeterias gefunden, die mit einer Schokofahrt emissionsfrei aus der Karibik bis nach Oldenburg transportiert wurde.

Die Studentinnen Annika Fuchs, Emily Göbel-Lange, Renée Lilge und Neele Schubert studieren am Institut für materielle Kultur und haben sich für ihr Projekt im Bereich "Universität und Nachhaltigkeit" zum Ziel gesetzt, die "Schokofahrt-Schokolade" an die Uni zu holen.

Die Idee der Schokofahrtgibt es schon seit ein paar Jahren: Fair und nachhaltig produzierter Kakao wird mit einem Segelboot, also CO2-neutral, bis nach Amsterdam gebracht. Dort wird er in der Fabrik der "Chocolate Makers" zu besonderer Schokolade weiterverarbeitet. Diese wiederum verteilen (Lasten-)Radfahrerinnen und Radfahrer die Schokolade in mehrere Länder weiter.

Die 17kg Schokolade, die das Studentenwerk Oldenburg in seinen Cafeterien verkauft, wurden im Oktober an Einkaufsleiterin Imke Münch übergeben. So lange der Vorrat reicht, können folgende Varianten probiert werden:
90g-Tafel (Sorten: 75% Kakao oder/und 40% Kakao mit Meersalz) für 2,50€
12-g-Täfelchen (Sorten: 40% Kakao Milchschokolade oder 70% dunkel) für 0,40€

Da ist sie: Renée Lilge, Annika Fuchs, Neele Schubert und Emily Göbel-Lange (v.l.) übergeben Imke Münch vom Studentenwerk die emissionsfrei transportierte Schokolade.

Aufgrund einer technischen Störung sind unsere Einrichtungen auf dem Campus Haarentor und Wechloy telefonisch nicht zu erreichen. Das BAföG-Amt sowie unsere Einrichtungen in Emden, Wilhelmshaven und Elsfleth sind von der Störung nicht betroffen. Voraussichtlich werden Sie uns wieder ab dem 23. November erreichen. Bis dahin können Sie sich jederzeit persönlich oder per Mail an die jeweiligen Einrichtungen wenden. 

 

BAföG gibt es erst ab dem Monat der Antragstellung, deshalb ist es für Studierende wichtig, die Frist nicht zu verpassen. Um allen Antragsteller_innen die Gelegenheit zu geben, ihren Anspruch für Oktober zu wahren, öffnen wir unser BAföG-Servicebüroam 30. Oktober außerplanmäßig von 10.00 - 12.30 Uhr.
Studierende können gern ihren Antrag persönlich abgeben, dann schauen wir gleich, ob alles dabei ist und auch keine Unterschrift fehlt. Auch letzte offene Fragen können dann noch geklärt werden.

Aktionstag Regionalität Am Donnerstag, 24. Oktober, wartet das Mensa-Team am Uhlhornsweg wieder mit seinem traditionellen Semestereröffnungsbuffet auf.

In diesem Jahr nutzen wir diese Gelegenheit, um unseren Gästen den Schwerpunkt "Regionalität" unserer Nachhaltigkeitspolitik näher zu bringen. Deshalb bilden Kreationen aus regionalen Produkten den Schwerpunkt des Buffets.
Woher genau Obst, Gemüse, Fleisch und Co. kommen, können die Besucher_innen der Mensa an diesem Tag auch ganz direkt erleben: Im Foyer erwartet sie ein "Marktplatz", auf dem unsere regionalen Lieferanten sich und ihre Produkte vorstellen. Natürlich bringen sie auch einiges zum Probieren mit!

Am Stand des Studentenwerks bieten wir leckere Smoothies zur Verkostung an, außerdem köstliches Kürbisbrot aus unserer Konditorei, verfeinert mit Zwetschgenmarmelade, die unsere Azubis eigens für diesen Tag hergestellt haben. An unserem Glücksrad können zudem mit etwas Geschick zahlreiche Preise abgesahnt werden.

Auch in der Cafeteria und in den CaféBars am Campus Haarentor gibt es besondere Angebote, die die regionale Vielfalt zeigen.

Beratung im StudentenwerkAm Dienstag, den 12. November, haben die Studierenden in Wilhelmshaven die Gelegenheit, sich umfassend und persönlich direkt auf dem Campus beraten zu lassen:

StudienfinanzierungsberaterJens Müller-Sigl kennt sich mit Sonderregelungen im BAföG, Stipendien, Krediten und Darlehen aus. Außerdem prüft er auf Wunsch mit Ihnen Ihre allgemeine finanzielle Situation, um beispielsweise Sparpotential zu ermitteln.
Die Beratung findet von 11.00 - 13.00 Uhr in Raum S 229 statt. Bitte vereinbaren Sie zur besseren Planung vorab einen persönlichen Termin: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder (0441) 798-2664.

Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheitberät Wiebke Hendeß zu Themen wie finanziellen und organisatorischen Nachteilsausgleichen, Barrierefreiheit oder auch dem Übergang in den Beruf.
Die Beraterin bietet eine offene Sprechstunde von 10.00 - 11.00 Uhr in Raum S229 an. Außerhalb dieser Zeit ist an diesem Tag auch eine Beratung zu einer anderen Zeit möglich, bitte wenden Sie sich dazu direkt an die Beraterin: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder (0441) 798-2797.

 

Info-Veranstaltung Auslandsstudium mit besonderen Bedürfnissen

An diesem Tag findet auch eine gemeinsame Veranstaltung von Wiebke Hendeß und dem International Office der Jade Hochschule statt. Sie richtet sich speziell an Studierende mit Behinderungen sowie studentische Eltern, die gern einen Studienaufenthalt im Ausland absolvieren möchten.
11.45 - 12.15, SE 27-34. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Website der Jade Hochschule.

 

Wer schon immer mal erfahren wollte, was sich hinter dem Ausgabetresen in der Mensa abspielt, hat bei unseren regelmäßigen Küchenführungen Gelegenheit dazu.
Die Termine fürs Wintersemester stehen nun fest - am besten gleich vormerken! Einige Wochen vor dem Termin hängen vor Ort dann Teilnahmelisten aus.

  Datum  Wann geht's los? Treffpunkt
Mensa Wilhelmshaven   10.10.19 14.00 Uhr Mensa
Mensa Uhlhornsweg 21.10.19  14.30 Uhr  Infopoint
Mensa Ofener Straße 25.10.19  15.00 Uhr Mensa (Achtung: geänderter Termin!)
Mensa Wechloy  29.10.19  14.45 Uhr Cafeteria
Mensa Elsfleth 12.11.19 14.15 Uhr Mensa
Mensa Emden 21.11.19 14.00 Uhr Mensa

Den 10. Geburtstag unserer Mensa in Elsfleth wollen wir feiern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Dienstag, 1.10., erwartet die Mensagäste ein Glücksrad mit vielen tollen Gewinnen. Das Mensa-Team zaubert zur Feier des Tages ein Pizza-Buffet, ein Dessert-Buffet und ein Salat-Buffet.

Am Mittwoch, 25.9., wird es in der Mensa Uhlhornsweg wieder zünftig (und wie jedes gute Oktoberfest findet auch das in unserer Mensa bereits im September statt...).

 

Oktoberfest

Wer schon immer mal erfahren wollte, was sich hinter dem Ausgabetresen in der Mensa abspielt, hat bei unseren regelmäßigen Küchenführungen Gelegenheit dazu.
Die Termine fürs Wintersemester stehen nun fest - am besten gleich vormerken! Einige Wochen vor dem Termin hängen vor Ort dann Teilnahmelisten aus.

Mensa Ofener Straße: 27.09.2019, 15.00 Uhr. Treffpunkt: in der Mensa

Mensa Wilhelmshaven: 10.10.2019, 15.00 Uhr. Treffpunkt: in der Mensa

Mensa Uhlhornsweg: 21.10.2019, 14.00 Uhr. Treffpunkt: Infopoin

Mensa Wechloy: 29.10.2019, 14.45 Uhr. Treffpunkt: Cafeteriat

Mensa Elsfleth: 12.11.2019, 14.15 Uhr. Treffpunkt: in der Mensa

Mensa Emden: 21.11.2019, 14.00 Uhr. Treffpunkt: in der Mensa

 

 

 

 

 

 

Mehr BAföG für mehr Studierende. Das verspricht die 26. BAföG-Novelle der Bundesregierung, die am 1. August 2019 in Kraft getreten ist.

Bafög Promoter Banner 728x210

 

 

 

 

 

 

 

 

Update: Der Imbisswagen geht in die Verlängerung! Ab dem 9. September ist die Mensa wieder einsatzbereit, bis dahin steht weiterhin der "ziwschenbiss" im Innenhof bereit.

Mehr Platz, mehr Übersichtlichkeit und eine zusätzliche Kasse, kurz: Ein komplett neu gestalteter Ausgabebereich erwartet die Gäste der Mensa Wechloy ab September. "Ziel ist es, die Abläufe für die Gäste, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mensa, spürbar zu verbessern", erläutert Doris Senf, Abteilungsleiterin Hochschulgastronomie des Studentenwerks. Um das zu erreichen, wird auch die Wegeführung geändert. Das soll Warteschlangen verkürzen und reduziert das Gedränge, weil sich MitarbeiterInnen der Mensa nicht mehr mit vollen Wagen einen Weg durch die Wartenden bahnen müssen.

Ein solcher Umbau geschieht aber natürlich nicht über Nacht. Deshalb ist die Mensa Wechloy vom 5. bis zum 30. August geschlossen.

Die Studierenden und Uni-Angestellten am Standort Wechloy haben währenddessen gleich mehrere Alternativen, sich zu versorgen:

Imbisswagen "zwischenbiss"

Ruhrpottcharme auf dem Campus Wechloy! An einem Imbisswagen im Innenhof vor der Mensa gibt es während der üblichen Mensa-Öffnungszeiten Deftiges gegen den großen Hunger. Täglich werden sowohl fleischlose (z.B. Kartoffelrösti, Falafel, Backcamembert, Salatteller) als auch fleischhaltige Gerichte (z.B. Currywurst, Steak, Schnitzel, Döner) angeboten.Für Abwechslung ist dabei natürlich gesorgt. Und psssst: Mit dem Imbisswagen kehren auch die schmerzlich vermissten Pommes vorübergehend auf den Campus Wechloy zurück!

Cafeteria

Das Angebot der Cafeteria in Wechloy wird im August ausgebaut, so dass auch dort viele warme Snacks zur Verfügung stehen. Außerdem wird die Salatbar aus der Mensa dorthin umziehen, und zwar in einer Deluxe-Variante mit zusätzlichen Köstlichkeiten wie Antipasti, Hähnchencrossies, kleinen Frikadellen oder Schafskäse.

Mensa Uhlhornsweg

Schließlich besteht für alle auf dem Campus Wechloy Tätigen natürlich auch die Möglichkeit, mittags die Mensa Uhlhornsweg aufzusuchen. Herzlich willkommen!

 

 

Liebe Gäste,

im September werden wir einige Preise in unseren Mensen anpassen. Klicken Sie auf Ihre Mensa, um zu erfahren, welche Preise sich im Detail verändern.

Warum passen wir unsere Preise an?

Trotz regelmäßiger Kostensteigerungen war es uns in den vergangen sechs Jahren möglich, unser Preisniveau bei vielen Speiseangeboten zu halten. Nun können wir diese Kostensteigerungen jedoch nicht mehr durch andere Maßnahmen auffangen.Im September werden wir daher die Abgabepreise einiger Speisen in unseren Mensen anpassen, denn wir wollen unseren Gästen weiterhin gleichbleibende Qualität zu fairen Preisen anbieten können. Auch in Zukunft bekommen Sie also bei uns frische und hochwertige Produkte aus der Region, in Bio-Qualität und Rind- und Schweinefleisch aus artgerechter Tierhaltung.

Zum 1. September 2019 werden wir unsere Preise wie folgt anpassen:

  • Beilagenschälchen werden künftig 40 Cent (statt 0,35 €) kosten.
  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).

 Auch unsere Fixpreise (1,20 € für das Hauptgericht 1 und 1,40 € für ein Veggie/Vegan-Gericht) werden aufgehoben und künftig nach unserem Wareneinsatz kalkuliert.

Zum 1. September 2019 werden wir unsere Preise wie folgt anpassen:

  • Beilagenschälchen werden künftig 40 Cent (statt 0,35 €) kosten.
  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).

Zum 16. September 2019 werden wir unsere Preise wie folgt anpassen:

  • Beilagenschälchen werden künftig 40 Cent (statt 0,35 €) kosten.
  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).

Zum 23. September 2019 werden wir unsere Preise wie folgt anpassen:

  • Beilagenschälchen werden künftig 40 Cent (statt 0,35 €) kosten.
  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).

Zum 1. September 2019 werden unsere Beilagen- und Dessertschälchen etwas kleiner. Wir möchten mit dieser Umstellung gleiche Bedingungen für unsere Mensa-Gäste an all unseren Standorten in Oldenburg, Wilhelmshaven, Emden und Elsfleth schaffen. Dazu gehört auch eine Anpassung der Preise für Desserts:

  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).

Zum 1. September 2019 werden unsere Beilagen- und Dessertschälchen etwas kleiner. Wir möchten mit dieser Umstellung gleiche Bedingungen für unsere Mensa-Gäste an all unseren Standorten in Oldenburg, Wilhelmshaven, Emden und Elsfleth schaffen. Dazu gehört auch eine Anpassung der Preise für Desserts:

  • Dessertschälchen erwerben Sie für 45 Cent (statt 0,35 €).
     
Go To Top