Der „Verein zur Förderung studentischen Theaters an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg“ wurde 1992 von theaterbegeis­terten Studierenden gegründet. Er bietet allen studentischen Theatergruppen an der Universität Oldenburg ein Forum, um Methoden und Ziele zu diskutieren, und hilft bei der Finanzierung von Aufführungen und Projekten. Mitglieder können alle werden, die sich für Theater interessieren und etwas für studentisches Theater tun wollen! Vorteil: Die Möglichkeit, sich an der Entwicklung des oldenburger universitäts theaters – out aktiv zu beteiligen und natürlich Vergünstigungen bei allen Veranstaltungen. Alles das gibt es schon für einen Beitrag ab 12,- € pro Jahr! Auskünfte und Anmeldeformulare gibt es im Kulturbüro des Studentenwerks.

     
Go To Top