Der Psychologische Beratungs-Service (PBS) ist eine Einrichtung des Studentenwerks Oldenburg in Wilhelmshaven. Sie ist dazu da, Ihnen in schwierigen Lebens- und Studiensituationen behilflich zu sein und angemessene Lösungswege zu finden.

Gründe, in die Beratung zu kommen, sind alle persönlichen und studienbedingten Schwierigkeiten, zum Beispiel Arbeits- und Konzentrationsstörungen, Prüfungsängste, Selbstzweifel, Misserfolgskrisen, Kontaktprobleme, Essstörungen, Beziehungskrisen ...

Des Weiteren können Sie im PBS um Rat fragen, wenn Sie Probleme mit Ihrer Studienorganisation und Ihrem Lernverhalten haben, etwa bei der Vorbereitung von schriftlichen Semesterarbeiten, der Diplomarbeit, mündlichen Prüfungen oder Klausuren, bei der Strukturierung des Arbeitsalltags und anderen Fragen, die die persönliche Arbeitsorganisation betreffen.

Und wer sich einfach nur bei einer Tasse Tee entspannen und in angenehmer Atmosphäre ein bisschen "schnacken" möchte, kann dies in der Offenen Teestube donnerstags von 9.45 bis 12.15 Uhr in den Räumen des PBS tun. Dieser Termin wird in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Studentengemeinde angeboten.

Informationen zu einigen Themen, die unserer Erfahrung nach viele Studierende betreffen, finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Themen und Materialien".

Wir beraten Sie:

Bernhard Bauer

Daniela Reddig

Bernhard Bauer
Dipl.-Soz.-päd. mit Zusatzqualifikation in Gestalttherapie und systemischer Supervision / Organisations-
beratung
Daniela Reddig
Dipl.-Pädagogin, Sozialtherapeutin Sucht (VDR); gestaltorientierte Weiterbildung (HIGW)


Unser Faltblatt fasst alle wichtigen Informationen für Sie zusammen:

Faltblatt PBS WHV_Titel

     
Go To Top