In Wilhelmshaven können internationale Studierende sich für einen Platz in der Wohnanlage Wiesenhof bewerben. Die Anlage ist von der Jade Hochschule aus gut zu erreichen und bietet Einzelappartements oder Einzelzimmer in Doppelappartements an, jeweils mit Bad und Küche oder Küchenzeile. Zudem bietet die Wohnanlage eine Wohngemeinschaft mit vier Plätzen.

Alle Zimmer sind möbliert, doch auch bei einem voll möblierten Zimmer müssen Studierende ihre eigene Bettwäsche (Kissen, Decke, Laken, Bettbezüge) sowie Geschirr und Besteck selbst mitbringen oder anschaffen. Mahlzeiten werden in der Wohnanlage nicht angeboten, dafür können Studierende die Mensa des Studentenwerks in der Hochschule nutzen.

Je nach Größe des Appartements oder Zimmers liegen die Kaltmieten in der Wohnanlage zwischen 110 und 196 €, dazu kommen Verbrauchskosten von monatlich ca. 45 € für Heizung, Warm- und Kaltwasser, Strom und anderes. Weitere Kosten entstehen Ihnen ggf. durch Telefon- und Internetanschluss, die in allen Zimmern vorinstalliert sind (aber natürlich nicht genutzt werden müssen).

Neben den eigenen Wohnanlagen bietet das Studentenwerk eine Online-Privatzimmervermittlung für internationale Studierende an. Dort können Sie die Angebote von privaten Vermietern durchsuchen und diese direkt kontaktieren.

Bitte beachten Sie: Internationale Studierende, die als „free movers“ nach Wilhelmshaven kommen, sollten sich 3 bis 6 Monate vor Beginn des Aufenthaltes um eine Wohnmöglichkeit kümmern.

     
Go To Top