Die Förderung der folgenden kirchlichen Studienwerke ist an den entsprechenden Glauben gebunden. Die meisten Förderungswerke nehmen Bewerbungen sowohl vor Beginn des Studiums als auch im Laufe des Studiums entgegen. Voraussetzung für eine Förderung ist in der Regel Engagement im kirchlichen, sozialen und/oder im gesellschaftlichen Bereich.

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

fördert evangelische Studierende und Promovierende.

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Tel.02304 / 75 51 96
Fax.02304 / 75 52 50
www.evstudienwerk.de

Ansprechpartnerin an der Universität Oldenburg: Prof. Dr. Dagmar Freist, FK IV


Cusanuswerk

fördert katholische Studierende und Promovierende.

Baumschulallee 5
53115 Bonn
Tel.0228 / 983 84-0
Fax.0228 / 983 84-99
www.cusanuswerk.de


Avicenna-Studienwerk e.V.

fördert muslimische Studierende und Promovierende.

Kamp 81/83
49074 Osnabrück
Tel.: 0541/440 113 -04
www.avicenna-studienwerk.de


Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V.

fördert jüdische Studierende und Promovierende.

Postfach 120855
10598 Berlin
Tel.: 030/3199 8170-0
www.eles-studienwerk.de


Hildegardis-Verein e.V.

fördert christliche Frauen.

Wittelsbacherring 9
53115 Bonn
Tel. 0228-96 59 249
Fax 0228-96 95 226
www.hildegardis-verein.de

     
Go To Top