Stipendien für DoktorandInnen

Jeweils zum 1. Januar eines Jahres werden 4 – 6 Stipendien der Heinz Neumüller Stiftung (Gründer der Firma CeWe Color) ausgeschrieben.

Die Stipendien werden als Unterstützung für Doktoranden/Doktorandinnen der Carl von Ossietzky Universität gewährt, die in den Fakultäten II oder V der Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, der Technik oder den Naturwissenschaften einen Diplom- oder Masterabschluss erlangt haben. Soweit diese Voraussetzungen erfüllt sind, Teile des Promotionsthemas jedoch anderen Fakultäten entstammen, liegt es im Ermessen des Kuratoriums, auch diese Doktoranden/Doktorandinnen in die Förderung einzubeziehen. Die Förderung erfolgt durch die Vergabe von Stipendien.

Personen, die die Voraussetzungen erfüllen, können sich entweder selbst um ein Stipendium bewerben oder von einem/ einer Hochschullehrer/in vorgeschlagen werden.

Durch die Vergabe von Stipendien darf pro Doktorand/in ein zusammenhängender Förderungszeitraum von 12 Monaten nicht überschritten werden. Der Förderungshöchstbetrag soll bis auf Weiteres 400 € monatlich grundsätzlich nicht übersteigen.

Die Bewerbung ist bis zum 31. Oktober vor dem Jahr der Förderung zu stellen an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

     
Go To Top