Ökologie

Erstellt am 12. Dezember 2010
Biozertifizierung bringt Klarheit und Sicherheit Schon seit 1983 sind die Mensen des Studentenwerks Oldenburg Vorreiter im Bereich ökologisch erzeugter Produkte. Nun sind unsere Mensen als erste in Niedersachsen ...
Erstellt am 04. Januar 2011
 Code-Nr.: DE-ÖKO-039 Das Gemüse, das das Studentenwerk Oldenburg in seinen Mensen und Cafeterien verarbeitet, kommt zu einem Drittel aus ökologischer Erzeugung; bei anderen ...
Erstellt am 04. Januar 2011
Das Studentenwerk Oldenburg hat als eines der bundesweit ersten Studentenwerke in den 1980er Jahren damit begonnen, in seinen Verpflegungseinrichtungen Ökologie und Nachhaltigkeit als Prinzipien des Wirtschaftens  ...
Erstellt am 12. Januar 2011
Die Mensa Uhlhornsweg ist die größte Mensa des Studentenwerks Oldenburg und bietet ihren Gästen täglich viel Auswahl. Neben dem 'klassischen' Mensa-Essen gibt es hier eine Pizza-Station, eine Pastatheke ...
Erstellt am 12. Januar 2011
Zu günstigen Preisen können Studierende in unserer Wilhelmshavener Mensa mittags zwischen verschiedenen Menüs wählen, die sie selbst zusammenstellen können: Fisch, Fleisch, Aufläufe, Gemüse, Salate, ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Das Studentenwerk Oldenburg verarbeitet in seinen Mensen und Cafeterien seit 1997 Rind- und Schweinefleisch ausschließlich aus artgerechter Tierhaltung. Seit Anfang 2011 wird zudem auch wieder regelmäßig ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Nur aus nachhaltiger Fischerei oder Öko-Aquakultur Seit 2007 gibt es in allen Mensen Fisch nur noch aus nachhaltiger Fischerei oder Öko-Aquakultur. Dadurch will das Studentenwerk als Großverbraucher ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Im Zuge der Debatte um Spuren tierischer Stoffe in Lebensmitteln hat auch das Studentenwerk noch einmal genauer untersucht, in welchen verwendeten Produkten möglichweise tierische Bestandteile ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Verwendung pflanzlicher Produkte Die Einführung des vegetarischen und vollwertigen "Alternativ"-Menüs in der Mensa Uhlhornsweg gab 1983 den Startschuss für die zunehmende Verwendung von Waren aus kontrolliert ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Fleisch aus artgerechter Haltung Die Mensen und Cafeterien des Studentenwerks sind seit 1983 kontinuierlich dabei, den Anteil an Waren aus ökologischer und tiergerechter Erzeugung zu erhöhen. Seit 1992 ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Fast alle Einrichtungen des Studentenwerks mit Strom aus regenerativen Quellen Das Studentenwerk Oldenburg bezieht für seine Wohnanlagen, Kitas und Mensen Strom aus regenerativen Energiequellen. Ausnahmen ...
Erstellt am 17. Januar 2011
Umweltschutz und Abfallentsorgung Ökologisch orientiertes Wirtschaften geht für die Hochschulgastronomie des Studentenwerks über den Einsatz von Lebensmitteln aus ökologischem Anbau hinaus. Es betrifft ...
Erstellt am 01. Februar 2011
Das Studentenwerk Oldenburg arbeitet seit vielen Jahren bewusst mit Erzeugern aus der Region zusammen. Dazu gehören beispielsweise bäuerliche Betriebe, die Biogemüse oder Biomilchprodukte liefern, aber ...
Erstellt am 21. Februar 2011
Salat? Klar, aber frisch muss er sein, auch im Winter. Tomaten und Gurken das ganze Jahr über zu verspeisen, ist in unserer Esskultur selbstverständlich. Auch bestimmte Obstsorten sind inzwischen weit ...
Erstellt am 22. Februar 2011
Ein weiteres Standbein des nachhaltigen Wirtschaftens im Studentenwerk Oldenburg ist der Faire Handel. Der Kaffee in den Cafeterien und CaféBars kommt ausschließlich aus fairem Handel (und ökologischer ...
Erstellt am 25. Januar 2012
Studentenwerk lässt Lebensmittelproben analysieren: Erfreuliches Ergebnis Bereits seit 1993 engagiert sich das Studentenwerk Oldenburg gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel. Alle Lieferanten müssen ...
     
Go To Top